Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 13.11.2006
Werbung

Neue Behandlungsmöglichkeiten bei Herzkrankheiten

Medica: Ärztliches Beratungsportal http://www.herzberatung.de bietet kostenlos telefonische Beratung an

(Köln - 13. November 2006): Das ärztliche Patientenberatungsportal http://www.herzberatung.de veranstaltet zum Start der Medica am 15. November 2006 eine bundesweite Telefon-Beratung. Zwischen 15.00 und 17.00 Uhr steht ein ärztliches Expertenteam für die Beantwortung von Fragen am Telefon kostenlos zur Verfügung. Wie entsteht ein Herzinfarkt? Darf man trotz Herzschwäche aktiv sein? Was ist die optimale Behandlung und wie erhalte ich diese? - Das sind häufige Fragen aus unseren Online-Sprechstunden, erläutert Dr. Ralf D. Fischbach, niedergelassener Internist in Köln und Experte bei herzberatung.de. Mit unserem Beratungsportal möchten wir Menschen helfen, sich zu informieren. Die Entstehung, die Behandlung und auch das Leben bei den meist chronischen Erkrankungen kann entscheidend beeinflusst werden, wenn Patienten aufgeklärt sind und an Ihrer Gesundheit aktiv mitarbeiten.

 

Zu den Themen Diagnostik und  Behandlungsoptionen von Herzinfarkt, Herzinsuffizienz sowie plötzlichem Herztod steht Dr. Kai Magnusson zur Verfügung. Er ist Experte in Sachen Herzerkrankungen und Oberarzt in der Abteilung für Kardiologie, Elektrophysiologie, Angiologie und Intensivmedizin am Evangelischen Krankenhaus Düsseldorf. Allein am plötzlichen Herztod sterben bundesweit jährlich 100.000 Menschen und insgesamt 400.000 Menschen pro Jahr an Herz-Gefäß-Krankheiten. Viele Todesfälle könnten durch eine rechtzeitige Diagnosestellung und optimale Therapie vermieden werden, betont Dr. Ralf D. Fischbach. Unser Beratungsportal herzberatung.de bietet rund um die Uhr sowie kostenlos fachärztliche Beratung an. Unter den Telefonnummern 0221-2705110 und 0221-2705334 steht das Expertenteam der herzberatung.de am 15.11.2006 von 15.00 - 17.00 Uhr den ratsuchenden Gesundheitsinteressierten und Patienten zur Verfügung. Die Online-Sprechstunden auf herzberatung.de betreibt die Qualimedic.com AG.



Pressestelle
Herr Sven-David Müller-Nothmann
Tel.: 0221-2705212
Fax: 0221-2705555
E-Mail: presse@qualimedic.de

Qualimedic.com AG
Brückenstrasse 1-3
50667 Köln
Deutschland
www.qualimedic.de

Die Qualimedic.com AG betreibt das Gesundheitsportal www.qualimedic.de. Außerdem entwickelt Qualimedic Software für private Krankenkassen und unterhält die Portale www.bildschoen.de, www.herzberatung.de, www.gesundheitsberatung.de, www.zuckerberatung.de sowie www.parkinson-wissen.de

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de