Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 11.10.2012
Werbung

Neue Beratungsansätze in der bAV febs-Workshop in Hamburg und München

Gerichte und Finanzverwaltung hielten den Markt der betrieblichen Altersversorgung auch in den letzten Monaten wieder auf Trab.

Um bAV-Vermittler und Produktanbieter schon jetzt fachlich für die Jahresendgespräche fit zu machen, bietet das bAV-Beratungshaus febs Consulting GmbH die Praxis-Workshops

„Neue Beratungsansätze in der bAV“

  • am 13. November 2012 in Hamburg

  • am 20. November 2012 in München

an. Anhand der neuesten Rechtsprechung des BAG zur Regelaltersgrenze diskutiert febs-Geschäftsführer Manfred Baier mit den Teilnehmern offene Zweifelsfragen und notwendigen Handlungsbedarf in der Arbeitgeberberatung.

Neue Beratungsansätze ergeben sich auch durch das BMF-Schreiben vom 14.08.2012 rund um die Reduzierung von GGF-Pensionszusagen. Der Markt sucht schon seit Jahren nach einer dauerhaften Lösung für die stetig wachsende Finanzierungsproblematik bei GGF-Pensionszusagen. An konkreten Beratungsbeispielen zeigt Baier, wie dieses Ziel nun durch Kombination der neuen Möglichkeiten beim Verzicht mit einer geschickten Umgestaltung der Zusage erreicht wird.

Direktversicherungen und Pensionskassen sind die beliebtesten Durchführungswege für die bAV durch Entgeltumwandlung. Das Besondere an diesen beiden Formen: Wenn ein Arbeitnehmer den Arbeitgeber wechselt, kann er seine Versicherung „einfach mitnehmen“. Doch was so einfach klingt, ist in der Praxis meist mit erheblichen Schwierigkeiten verbunden. Baier zeigt einen neuen Lösungsansatz diese objektiv und zeitsparend zu vermeiden.

Das ausführliche Programm finden Interessierte unter www.febs-consul­ting.de/fachinfos. Selbstständige Vermittler können zum Vorzugspreis teilnehmen.

Weitere aktuelle Seminartermine im Überblick

  • „BAV für Fortgeschrittene“ am 22. - 23.10.2012

  • „BAV für Spezialisten“ am 24.10.2012

  • „Rückgedeckte Unterstützungskasse“ am 25.10.2012

  • febs-Workshop: „Neue Beratungsansätze in der bAV“ am 13.11.2012 in Hamburg und am 20.11.2012 in München

  • „Aktuelle BAV-Herausforderungen 2013 für Produktanbieter und Berater“ am 06.12.2012

Infos und Anmeldung unter www.febs-consulting.de/weiterbildung.



Ansprechpartner:
Herr Manfred Baier
Tel.: (089) 890 42 86-20
E-Mail: manfred.baier@febs-consulting.de

febs Consulting GmbH
Am Hochacker 3
85630 Grasbrunn/München
www.febs-consulting.de

Als unabhängige Sachverständige und zugelassener Rentenberater beraten wir Arbeitgeber in allen Fragen rund um betriebliche Altersversorgung und Zeitwertkonten. Wir analysieren und sanieren bestehende Versorgungswerke, erstellen versicherungsmathematische Bilanzgutachten und unterstützen Arbeitgeber bei der Umsetzung des neuen Versorgungsausgleichs.



dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de