Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 02.10.2008
Werbung

Neue Führungsspitze in Vorstand und Vertreterversammlung

Deutsche Rentenversicherung Braunschweig-Hannover: Professor Michael Sommer übernimmt Vorsitz im Vorstand

Die Deutsche Rentenversicherung Braunschweig-Hannover hat eine neue Führungsspitze in der Selbstverwaltung: Professor Michael Sommer übernimmt ab Oktober den Vorsitz im Vorstand. Als Vertreter der Arbeitgeber löst er Horst Fricke von der Versichertenseite ab, der damit die Stellvertreterposition einnimmt. Die beiden Hannoveraner wechseln sich jährlich zum 1. Oktober im ehrenamtlichen Vorsitz ab.

Daneben übernimmt Uwe Himmelstoß turnusmäßig den Vorsitz der Vertreterversammlung. Der Vertreter der Versicherten löst Birgit Stehl ab, die im Parlament des Rentenversicherers die Seite der Arbeitgeber vertritt.

Die Vertreterversammlung ist das oberste Selbstverwaltungsorgan der Deutschen Rentenversicherung Braunschweig-Hannover. Die ehrenamtlichen Delegierten werden jeweils zur Hälfte von Versicherten und Arbeitgebern gestellt und entscheiden regelmäßig über den zweitgrößten öffentlichen Haushalt in Niedersachsen.



Herr Wolf-Dieter Burde
Tel.: 0511 829-2634
Fax: 0511 829-2635
E-Mail: wolf-dieter.burde@drv-bsh.de

Deutsche Rentenversicherung
Braunschweig-Hannover
Lange Weihe 2
30880 Laatzen
www.deutsche-rentenversicherung-braunschweig-hannover.de

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de