Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 10.04.2008
Werbung

Neue LBBW-Fonds setzen auf Konsumwachstum und demografischen Wandel

Bereits heute können Anleger an zwei Mega-Trends von morgen teilhaben: Das Fondsmanagement des „LBBW Generation 50 Plus BWI“ investiert in Unternehmen, die zu den Gewinnern des demografischen Wandels zählen. Vom wachsenden Konsum der neuen, breiten Mittelschicht in den Emerging Markets profitieren Anleger des „LBBW Konsum Dynamik Global BWI“. Die Publikumsfonds werden von den Tochterunternehmen der Landesbank Baden-Württemberg (LBBW), der Baden-Württembergischen Investmentgesellschaft mbH (BWInvest) und der LBBW Asset Managemen GmbH aufgelegt und gemanagt.

Aufstrebende Volkswirtschaften Lateinamerikas, Osteuropas und Asiens werden künftig nicht nur als Produktionsstandorte sondern auch als Absatzmärkte immer wichtiger. Höhere Einkommen sorgen für eine größere Nachfrage und einen steigenden Warenkonsum. Das bietet nicht nur Wachstumsmöglichkeiten für Unternehmen sondern auch Renditechancen für Anleger. Dieses Potenzial hat der Investmentfonds „LBBW Konsum Dynamik Global BWI“ (WKN A0KEYS, ISIN DE000A0KEYN2) im Fokus, der am 15. April aufgelegt wird. Er investiert in global agierende Unternehmen, die vom Entstehen einer breiten Mittelschicht und neuen Konsumenten in den Emerging Markets profitieren. „Durch das steigende Volkseinkommen und die damit entstehende Mittelschicht wird sich das Konsumverhalten in diesen Ländern stark verändern. Dies betrifft sowohl Waren des täglichen Lebens als auch Luxusgüter. Darin sehen wir eine große Performancechance“, erklärt Michael Trauth, Geschäftsführer der LBBW Asset Management. „Durch eine starke Gewichtung eher defensiver Branchen wie Lebensmittel, Konsum- und Luxusgüter, Telekommunikation, Versorgungs- und Logistikdienstleistungen sowie einer Untergewichtung volatiler Branchen wie Finanzwerte oder Rohstoffe rechnen wir mit einer nachhaltig stabilen Entwicklung des Fonds. Dadurch kann der Anleger am Boom partizipieren, ohne in volatile und riskante Anlagen in den Schwellenländern investieren zu müssen“, ergänzt Fondsmanager Jochen Wolf von der LBBW Asset Management.

Die „Generation 50 Plus“ – die demografische Entwicklung eröffnet neue Investmentstrategien

Die weiter steigende Lebenserwartung sowie die niedrige Geburtenrate führen zu einer zunehmenden Alterung der Gesellschaft. Dadurch wird sich auch die Konsumnachfrage verändern. „Bereits heute sind in Deutschland die über 50- Jährigen für rund die Hälfte der Konsumausgaben verantwortlich und die Bedeutung dieser Zielgruppe wird in Zukunft weiter zunehmen. Auch der Bedarf an medizinischer Versorgung sowie die Nachfrage nach renditestarken Finanzanlagen und privater Vorsorge warden deutlich ansteigen“, prognostiziert Fondsmanager Harald Wölfle. Deshalb investiert der gerade aufgelegte Investmentfonds „LBBW Generation 50 Plus BWI“ (WKN A0KEYQ, ISIN DE000A0KEYQ5) in Unternehmen, deren Geschäftserfolg mit dieser demografischen Entwicklung in Zusammenhang steht. Hierbei stehen ausgewählte Unternehmen aus den Bereichen Nahrungsmittel, Freizeit, Touristik, Kosmetik, Luxusgüter, Mode, Einzelhandel, Pharma, Biotechnologie, Medizintechnik, Krankenhaus, Altenpflege, Immobilien und Finanzdienstleistungen im Vordergrund.

Der bereits im Januar 2007 aufgelegte "LBBW Global Warming Strategie BWI" war der erste Fonds auf dem Markt, der auf breiter Basis den Trend der globalen Erwärmung abbildet. "Mit diesen beiden neuen Fonds besetzen wir zwei weitere Mega-Trends, die für den langfristig orientierten Anleger überdurchschnittliche Performance-Chancen bieten", sagt Michael Trauth.

Weitere Informationen finden Sie unter www.bwinvest.de.



Frau Cornelia Schurz
Tel.: 0711/1 27-7 64 32
Fax: 0711/1 27-7 91 22
E-Mail: cornelia.schurz@lbbw.de

Landesbank Baden-Württemberg (LBBW)
Am Hauptbahnhof 2
70173 Stuttgart
www.LBBW.de

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de