Informationen und Wissen fr die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 19.06.2014
Werbung

Neue Pflegerentenversicherung und effiziente Beratungsanstze - Dialog-Biometrieforen 2014: Das interessiert den Makler

Im Mai 2014 brachte die Dialog Lebensversicherungs-AG ihre neue Pflegerentenversicherung SPR-care® auf den Markt und erweitert damit ihr biometrisches Leistungsspektrum um einen wesentlichen Baustein. Zeitgleich startete der Augsburger Spezialversicherer seine bundesweite Veranstaltungsreihe „Biometrieforum 2014“. Einzelmakler, Pools, freie Vertriebe, Mehrfachagenten, Banken und Sparkassen waren eingeladen, sich über das immer wichtiger werdende Thema private Pflegevorsorge zu informieren. Aufgrund des von Seiten der Dialog-Vertriebspartner vielfach geäußerten Wunsches nach verstärkter Behandlung des Themas Vertrieb  biometrischer Produkte war eine anerkannte Expertin zur Behandlung dieses zweiten Schwerpunktes engagiert worden. Insgesamt besuchten rd. 300 unabhängige Vermittler die Veranstaltungen in Frankfurt, Hamburg, Köln, Stuttgart, Potsdam und Leipzig.

Die neue Pflegerentenversicherung wurde von dem regional verantwortlichen Vertriebsdirektor der Dialog vorgestellt. Das Vorsorgeprodukt trifft auf einen hohen und stetig wachsenden Bedarf und schützt zugleich das Vermögen der Pflegebedürftigen und ihrer Kinder. Die Höhe der Rente kann vom Kunden selbst zwischen 900 Euro Mindestjahresrente in Pflegestufe I und 42.000 Euro Höchstjahresrente in Pflegestufe III gewählt werden. Flexibilität besteht auch in der Beitragszahlung: Sie kann einmalig zu Beginn, fortlaufend oder auch in Kombination erfolgen. Ebenso kann der Kunde zwischen lebenslanger und abgekürzter Beitragszahlung entscheiden.

Das Bedingungswerk des mit Höchstnoten bewerteten Produkts (Morgen & Morgen, infinma) liegt auf Spitzenniveau und enthält wertvolle Optionen. Bei bestimmten Ereignissen, wie z.B. bei Pflegebedürftigkeit oder Tod des Partners oder des Kindes, kann die versicherte Rente ohne erneute Gesundheitsprüfung um bis zu 30% erhöht werden. Eine Beitragsdynamik kann zwischen 2% und 5% gewählt werden. Bei Arbeitslosigkeit oder Tod des Ehe-/Lebenspartners ist eine Beitragsbefreiung für sechs Monate und Beibehaltung des vollen Versicherungsschutzes möglich. Besonders attraktiv ist die Beitragsrückgewähr bei Einmalbeitragszahlung: Die eingezahlten Beiträge werden zurückerstattet, wenn die versicherte Person stirbt, ohne Leistungen in Anspruch genommen zu haben.

Erfolgreich beraten

Der zweite Block der Dialog-Biometrieforen widmete sich dem Thema professionelle Beratung. Unter dem Motto „Bedarfsorientiert und mit Erfolg verkaufen“ wurden den Maklern systematische und effiziente Beratungsansätze vorgestellt und wertvolle Hinweise für die tägliche Praxis gegeben.

Eine intensive Diskussion mit den Fachexperten der Dialog zum Thema Pflege schloss die Veranstaltungen ab. 

Und was sagen die Teilnehmer?

Nick Schöbe vom Versicherungsbüro Schöbe in Leipzig schreibt: „Die Teilnahme am Seminar zum Thema Pflegerente der Dialog SPR-care® ist sehr empfehlenswert. Das innovative Produkt erweitert die Produktvielfalt eines jeden Maklers. Es bietet eine hervorragende Lösung für den stetig wachsenden Bedarf in der Pflegevorsorge.“

Benjamin Berg von Netfonds in Hamburg gibt folgende Bewertung ab: „Das Dialog Biometrie-Forum in Hamburg war eine gelungene Einführung der neuen Pflegerente SPR-care®, auf der die Highlights des Produkts in gut komprimierter Form vorgestellt wurden. Bei der SPR-care® überzeugt mich vor allem die Flexibilität bei der Beitragszahlung und den Gestaltungsmöglichkeiten zur Absicherung der verschiedenen Pflegestufen.“

Den Nutzen der Veranstaltung betont auch Manfred Schicke von Pareto Finanz in Leipzig: „Die Darstellung der neuen flexiblen Pflegerentenversicherung SPR-care® auf dem jungst stattgefundenen Biometrieforum 2014 motivierte mich, meinen Kunden in ansprechender Art und Weise eine Lösung für die Pflegeproblematik nahe zu bringen. Ich habe durch diese Veranstaltung der Dialog eine Erweiterung der Produktpalette erfahren dürfen, die mir ein für den Kunden bedarfsgerechtes Versorgungswerk zur umfassenden Beratung für den Pflegefall an die Hand gibt.“


Herr Dr. Hans-Jürgen Danzmann
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: +497761/2710
Fax: +497761/936620
E-Mail: presse@dialog-leben.de

Dialog Lebensversicherungs-AG
Halderstraße 29
86150 Augsburg
www.dialog-leben.de


Die Dialog Lebensversicherungs-AG, ein Unternehmen der Generali Deutschland Gruppe, ist  d e r  Spezialversicherer für biometrische Risiken. Mit ihren Produkten Risikolebens-, Berufsunfähigkeits-, Erwerbsunfähigkeits- und Pflegeversicherungen sichert sie die Risiken Todesfall, Invalidität und Pflegebedürftigkeit ab. Von den führenden Analysehäusern werden die Produkte immer wieder mit Bestnoten bewertet. Als Maklerversicherer zählt das Unternehmen zu den größten Risikolebensversicherern am deutschen und österreichischen Markt.

 




Volles Haus beim Biometrieforum in Kln am 07.05.2014

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie tglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualitt / 2.Platz Entscheidungsrelevanz fr Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de