Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 06.12.2011
Werbung

Neue Tarife für alte Autos

Oldtimerfreunde aufgepasst: Die Württembergische Versicherung AG, ein Unternehmen des Vorsorge-Spezialisten Wüstenrot & Württembergische (W&W), hat ihre Oldtimertarife überarbeitet. Ab Januar 2012 können Oldtimerbesitzer von neu kalkulierten Tarifen sowie zahlreichen Zusatzbausteinen und Leistungserweiterungen profitieren.

Die Deutschen lieben Autos; insbesondere ältere Modelle stehen hoch im Kurs. Rund 230.000 Fahrzeuge mit H-Kennzeichen sind nach Angaben des Kraftfahrt-Bundesamtes (KBA) in Deutschland zugelassen und das sind bei Weitem nicht alle Fahrzeugveteranen der Republik. Meist handelt es sich dabei um seltene Schmuckstücke, die von ihren Besitzern gehegt und gepflegt werden. Besondere Fahrzeuge benötigen auch einen besonderen Schutz. Den gibt es beispielsweise mit der Spezialversicherung „Best for Cars“ der Württembergischen, die ab Januar 2012 neben neu kalkulierten Tarifen auch eine Reihe von Leistungserweiterungen für Oldtimer, Youngtimer und Sammlerfahrzeuge bietet.

Mit dem Oldtimer an die Cote Azur? Auslandsreisen waren zwar auch bisher schon mitversichert, nun gibt aber den sogenannten Ausland-Schaden Schutz beitragsfrei dazu. Dieser schützt bei einem Unfall im Ausland vor den finanziellen Folgen eines Schadens, für den der Unfallgegner einzutreten hat. Und ganz wichtig: Es wird nach deutschem Recht reguliert. Eine weitere Neuheit ist die Erhöhung der Deckungssumme in der Kraftfahrt-Haftpflicht pro geschädigte Person von acht auf 15 Millionen Euro.

So mancher Marder knabbert gerne exklusiver, da ist es gut, dass alle unmittelbar durch Tierbiss verursachten Schäden versichert sind und Folgeschäden bis zu 3.000 Euro abgedeckt sind. Und auch der elektronische Beifahrer ist im Versicherungsschutz enthalten: Mobile Navigationsgeräte sind vier Jahre lang gegen Diebstahl aus dem verschlossenen Auto versichert. Beim Schutzbrief wurden die Leistungen deutlich verbessert und gleichzeitig der Beitrag gesenkt. Weitere Zusatzbausteine, wie Fahrer-Schutz oder die im Oldtimer PremiumSchutz enthaltene Allgefahrendeckung, bei der fast alle Gefahren, denen ein Fahrzeug ausgesetzt ist versichert sind, runden das Angebot ab.

Mit ihrer Spezialversicherung „Best for Cars“ gehört die Württembergische seit Jahren zu den führenden Anbietern im Oldtimer-Bereich. Auch für andere Fahrzeugarten wie Exoten, Motorräder, Camping- oder Fun-Fahrzeuge hält die Württembergische Spezialtarife bereit. Darüber hinaus hat das Unternehmen als erster Versicherer in Deutschland 1996 eine Oldtimer Rallye ins Leben gerufen. Im Juli 2011 fand die „Württembergische Classic“ bereits zum 16. Mal statt. Längst hat sich der Oldtimer-Wettbewerb als feste Größe im historischen Automobilsport etabliert. Auch 2012 sind die Freunde historischer Fahrzeuge eingeladen, sich selbst ans Steuer zu setzen oder das rollende Museum als Zuschauer aus der Nähe zu betrachten.



Herr Dr. Immo Dehnert
Leiter Kommunikation und Pressesprecher
Tel.: +49 (0)711 - 662-721471
Fax: +49 (0)711 - 662-721334

Wüstenrot & Württembergische AG
Gutenbergstraße 30
70176 Stuttgart
http://www.ww-ag.de

Wüstenrot & Württembergische – Der Vorsorge-Spezialist

Die Wüstenrot & Württembergische-Gruppe ist „Der Vorsorge-Spezialist" für die vier Bausteine moderner Vorsorge: Absicherung, Wohneigentum, Risikoschutz und Vermögensbildung. Im Jahr 1999 aus dem Zusammenschluss der Traditionsunternehmen Wüstenrot und Württembergische entstanden, verbindet der börsennotierte Konzern mit Sitz in Stuttgart die Geschäftsfelder BausparBank und Versicherung als gleichstarke Säulen und bietet auf diese Weise jedem Kunden die Vorsorgelösung, die zu ihm passt. Die rund sechs Millionen Kunden der W&W-Gruppe schätzen die Service-Qualität, die Kompetenz und die Kundennähe von 9.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im Innendienst und 6.000 Außendienst-Partnern. Dank eines weiten Netzes aus Kooperations- und Partnervertrieben sowie Makler- und Direkt-Aktivitäten kann die W&W-Gruppe mehr als 40 Millionen Menschen in Deutschland erreichen. Die W&W-Gruppe setzt auch künftig auf Wachstum und hat sich bereits heute als größter unabhängiger und kundenstärkster Finanzdienstleister Baden-Württembergs etabliert.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de