Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 14.10.2009
Werbung

Neue UNIQA Zentrale in Sarajevo eröffnet

Am 24. September wurde die neue Firmenzentrale der UNIQA Osiguranje d.d. Bosnien und Herzegowina in Sarajevo eröffnet. Ein ehemaliges Studentenheim – Baujahr 1891 – in der Obala Kulina bana Straße 19, wurde unter Beibehaltung der Originalfassade renoviert und nach modernen Bürostandards ausgestattet. 91 MitarbeiterInnen haben nun auf insgesamt 1.351m2 auf drei Stockwerken ihren neuen Arbeitsplatz.

Bei der feierlichen Eröffnung des neuen Hauses hieß Senada Olevic, Generaldirektorin der UNIQA Osiguranje d.d. Bosnien und Herzegowina, zukünftige Kunden und Geschäftspartner offiziell willkommen: „Der Umzug in das neue Gebäude ermöglicht es uns, schneller und effizienter auf Kundenbedürfnisse zu reagieren. Ein eigenes Haus ist auch ein Symbol dafür, dass das Vertrauen unserer Kunden in unsere Versicherung gerechtfertigt war. Trotz der schwierigen nationalen und internationalen Wirtschaftslage, werden wir auch in Zukunft auf Innovation und höchste Qualität setzen, um die Kundenzufriedenheit noch stärker zu erhöhen.“

Die Begrüßung der anwesenden Gäste erfolgte auch durch den österreichischen Botschafter, Dr. Donatius Köck, und den Bürgermeister der Gemeinde Stari Grad, Ibrahim Hadžibajric, sowie Mag. Christian Traunfellner, Vorstand des Gebäudeeigentümers UNIQA Real Estate AG.

Kunst auch in Sarajevo als Partner

Die Gastgeber präsentierten anlässlich der Eröffnung des neuen Hauses auch zwei Ausstellungen: eine Postkartenausstellung mit dem Titel „Sarajevo im Laufe der Zeit“ und eine Spezialausstellung mit Arbeiten des Instituts zur Betreuung von Kindern mit besonderen Bedürfnissen „Mjedenica“ unter dem Titel „Was ich einmal werden will wenn ich groß bin“. Bei dieser Gelegenheit übergab Senada Olevic eine Spende von UNIQA an die anwesenden Repräsentanten des Instituts und des Kinderheims „Bjelave“.



Presseservice
Tel.: (+43 1) 211 75-3414
E-Mail: presse@uniqa.at

UNIQA Versicherungen AG
Untere Donaustraße 21
01029 Wien
Österreich
http://www.uniqagroup.com

Über UNIQA Osiguranje d.d.

UNIQA Osiguranje d.d. Bosnien und Herzegowina wurde 1997 gegründet. Das 180 Mitarbeiter starke Unternehmen umfasst vier regionale Niederlassungen (Sarajevo, Tuzla, Bihac und Banjaluka), vier Servicezentren, sowie Zweigstellen an 30 Orten in ganz Bosnien und Herzegowina. UNIQA Osiguranje d.d. bietet verschiedene Arten von Lebensversicherungen und andere Versicherungen an.

UNIQA Osiguranje d.d. liegt aktuell auf Platz 4 unter den 15 in Bosnien und Herzegowina operierenden Versicherungen. Die Prämien 2008 konnten auf 17,0 Mio. Euro gesteigert werden. Der Marktanteil konnte auf 10% erhöht werden.

Laut einer Studie des angesehenen britischen Magazins The GLOBAL BROKER & UNDERWRITER ist UNIQA Osiguranje d.d. die beste Versicherung in Bosnien und Herzegowina. Und zweimal hintereinander wurde UNIQA in Bosnien mit dem SUPERBRANDS Status als beste und führende Versicherungsmarke in Bosnien und Herzegowina ausgezeichnet (2008 und 2009)




Neue UNIQA Zentrale in Sarajevo
dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de