Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 09.03.2007
Werbung

Neue Vertriebspartnerschaft: Royal Caribbean Cruises und HanseMerkur Reiseversicherung AG gemeinsam am Start

Seit Jahresbeginn zählt die Royal Caribbean Cruises zu den deutschen Vertriebspartnern der HanseMerkur Reiseversicherung AG. Der 1989 gegründete Kreuzfahrtenanbieter ist eine der weltweit größten Kreuzfahrtgesellschaften und verfügt über 30 Schiffe der zwei Marken Royal Caribbean International und Celebrity Cruises, die weltweit über 160 Ziele anlaufen. Sitz der Zentrale ist Miami, die Deutschland- Vertretung befindet sich in Frankfurt am Main. Eine ideale Partnerschaft, wie Claudia Beckord, Bereichsdirektorin Vertrieb bei der HanseMerkur Reiseversicherung AG, findet: „Als drittgrößter Reiseversicherer Deutschlands und Marktführer in der Seetouristik haben wir das Know-how, die Kapazitäten und die Flexibilität, einen neuen Vertriebspartner wie die Royal Caribbean Cruises optimal zu betreuen“.

Das Hamburger Assekuranzunternehmen zählt neben AIDA Cruises, unter anderem auch Costa, Phoenix, Hansa und Delphin Kreuzfahrten zu seinen Vertriebspartnern. Mit der Gewinnung der Royal Caribbean Cruises kann die HanseMerkur Reiseversicherung AG seine Marktführerschaft in der Seetouristik weiter ausbauen.



Herr Heinz-Gerhard Wilkens
Tel.: (040) 41 19-13 57
Fax: 040/4119-36 26
E-Mail: heinz-gerhard.wilkens@hansemerkur.de

HanseMerkur Krankenversicherung aG
Siegfried-Wedells-Platz 1
20352 Hamburg
http://www.hansemerkur.de/

Die HanseMerkur Reiseversicherung AG (HMR) ist bei einem Marktanteil von 20 Prozent drittgrößtes Unternehmen der touristischen Assekuranz. Sie gehört zur HanseMerkur Versicherungsgruppe, einem bundesweit tätigen leistungsfähigen und mittelgroßen Personenversicherer, der in 2006 einen Jahresumsatz von 725 Mio. Euro erwirtschaftete und über einen Kapitalanlagebestand von über 3 Mrd. Euro verfügte. Als Marktführer in der Bus-, See- und Musicaltouristik konnte die HMR in 2006 eine Beitragseinnahme von 91,7 Mio. Euro verzeichnen. Die Geschäftstätigkeit ist zu 70 Prozent auf den Mittelstand der Touristik und zu 30 Prozent auf den Business-Bereich konzentriert. Die HMR verfügt sowohl über standardisierte als auch über vertriebspartnerspezifische Versicherungsprodukte. Angeboten werden die Sparten Reiseunfall-, Reisegepäck-, Reisehaftpflicht-, Kfz-Kasko-, Reise Rücktrittskosten-, Reise-Kranken- und Notfallsowie Kautionsversicherung.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de