dvb-Pressespiegel

Werbung
13.04.2010 - dvb-Presseservice

Neue Vorstände bei der LV 1871 Unternehmensgruppe

Der Aufsichtsrat hat zwei neue Mitglieder in den Vorstand der LV 1871 Unternehmensgruppe bestellt: Dr. Klaus Math (41) verantwortet als Vorstand und Verantwortlicher Aktuar künftig die Produkt- und Versicherungstechnik; Finanzvorstand wird Wolfgang Reichel (42). Sie lösen zum 1. Mai die scheidenden Vorstände Friedrich Knott und Dr. Peter Dvorak ab, die in den Ruhestand gehen.

Dr. Klaus Math kam 1997 aus dem Bankensektor zur LV 1871 und war hier zuletzt Abteilungsdirektor und Prokurist. Im Jahr 2002 übernahm er die Gesamtverantwortung für den Bereich Mathematik und Produktentwicklung bei der LV 1871 und zeichnete seitdem auch verantwortlich für das Asset-Liability-Management (ALM). Der Diplom-Mathematiker hat in Stuttgart Mathematik und Betriebswirtschaftslehre studiert und in München berufsbegleitend promoviert.

Wolfgang Reichel kam im Jahr 2005 als Bereichsleiter zur LV 1871 Unternehmensgruppe und verantwortete seitdem als Abteilungsdirektor und Prokurist die Kapitalanlage der LV 1871 Unternehmensgruppe. Stationen im Kapitalanlagemanagement sowie im Finanz- und Rechnungswesen prägten seinen beruflichen Werdegang. Der Diplom-Kaufmann hat Betriebswirtschaftslehre an der Ludwig-Maximilians-Universität München studiert.



Frau Julia Hauptmann
Pressereferentin
Tel.: 0 89 / 5 51 67 - 4 68
Fax: 0 89 / 5 51 67 - 84 68
E-Mail: julia.hauptmann@lv1871.de

Lebensversicherung von 1871 a. G.
Maximiliansplatz 5
80333 München
www.lv1871.de







dvb-Newsletter
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de