Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 11.02.2010
Werbung

Neuer Bürgerentlastungsrechner jetzt mit Wachstumsbeschleunigungsgesetz

Die neue Version des Beraterplatz.7 von i.S^2 beinhaltet einen aktualisierten und nochmals verbesserten Bürgerentlastungsrechner. Neu hinzu gekommen sind die Auswirkungen des Wachstumsbeschleunigungsgesetzes sowie die Anzeige der Entlastungen für den Kunden allein oder den kompletten Haushalt.

Insgesamt weist der Rechner nun also die folgenden vier Entlastungsquellen separat aus:

  • Alterseinkünftegesetz
  • Konjunkturpaket 2
  • Bürgerentlastungsgesetz
  • Wachstumsbeschleunigungsgesetz

Ferner besteht jetzt auch die Möglichkeit, bei Haushalten die Entlastungen entweder für den Kunden allein oder den kompletten Haushalt anzuzeigen. Diese Funktion greift bei Ehepaaren, die beide berufstätig sind. So können Ersparnisse auch getrennt für Kunde und Partner angelegt werden. Das hilft dem Berater, individueller auf die Kundenbedürfnisse einzugehen.

 

Das Wachstumsbeschleunigungsgesetz erschließt Beratern durch die Erhöhung des Kindergeldes und des Kinderfreibetrages nun viel leichter die breite Front einer schon immer favorisierten Zielgruppe: die der Verheirateten mit Kindern.

 

Das Kindergeld erhöht sich pro Kopf um 20 Euro, der Kinderfreibetrags von 6.024 auf 7.008 Euro. Was der Berater dank des neuen Rechners nun schwarz auf weiß zeigen kann: den zusätzlichen Liquiditätsgewinn, monatlich oder jährlich. Eine Familie mit 2 Kindern hat jetzt pro Anno netto 480 Euro mehr. Samt Kirchensteuerersparnis, resultierend aus der Kinderfreibetragserhöhung, sind das insgesamt sogar 508,48 Euro - direkt zu investieren in eine Altersvorsorge.

 

Der Ersparnis-Dialog (siehe 1. Screen unten) weist die Gesamtersparnis aus allen vier Quellen aus. Diese Seite bietet Beratern die Möglichkeit, durch „Anhakeln“ die Quellen zur Umschichtung auszuwählen oder die Ersparnisse  komplett in eine Altervorsorge zu investieren. Dies entweder für den Kunden oder für den Haushalt, wenn der Partner auch erwerbstätig ist. Zweitens zeigt "Details", aus welchen Steuern die Ersparnisse resultieren (siehe 2. Screen unten).

 

Unter anderem haben auch Canada Life sowie Plansecur ihre Partner mit der neuen Version ausgestattet. Es kamen ausgesprochen positive Rückmeldungen, weil dieser erweiterte Bürgerentlastungsrechner als einer der ersten die neue Gesetzeslage verkaufsstark abbildet. Für Vermittler und Berater ein echter Vorsprung, denn bei Gesetzesänderungen zählt neben Beratungsqualität vor allem, wie schnell der Außendienst damit beim Kunden ist.

 

Das Update ist trotz der topaktuellen Funktionserweiterungen preislich stabil geblieben und im regulären Updateverfahren automatisch enthalten. Vermittler erhalten so ohne Mehrkosten den umfassende Service von i.S^2.

 

 



Frau Sabine Wortmann
Marketing
Tel.: +49 (8161) 606-19
Fax: +49 (8161) 661-96
E-Mail: Sabine.Wortmann@is2.de

Intelligent Solution Services AG
Am Bäckeranger 2
85417 Marzling
http://www.beraterplatz.de





dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de