Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 23.04.2010
Werbung

Neuer Key-Account-Manager für HonorarKonzept

Die HonorarKonzept GmbH hat ihr Key-Account-Management verstärkt: Seit Kurzem ist Christian Lange für die regionale Betreuung der Honorar-Finanzberater in den Gebieten Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Hessen und Saarland zuständig. Der Fokus seiner Arbeit liegt auf der konkreten Unterstützung der Honorar-Finanzberater in allen Bereichen der Kundenberatung.

Christian Lange sammelte Vertriebserfahrungen bei verschiedenen Unternehmen der Finanz- und Versicherungsbranche. Unter anderem arbeitete er für die Commerzbank im Bereich Anlageberatung. Vor seinem Wechsel zur HonorarKonzept GmbH war er als Sales Manager bei einem Unternehmen für nachhaltige Geldanlagen tätig.

Mit Christian Lange baut HonorarKonzept ihr Key-Account-Management konsequent weiter aus. Mittlerweile stellen sechs Key-Account-Manager regional aktiv die persönliche Betreuung ihrer mehr als 100 angebundenen Honorar-Finanzberater vor Ort sicher.



Frau Katja Rümenapf
Tel.: 05 51/ 5 21 00-312
Fax: 05 51/ 5 21 00-390
E-Mail: ruemenapf@unic.de

HonorarKonzept GmbH
Von-Bar-Str. 2/4
37075 Göttingen
http://www.honorarkonzept.net/

Über die HonorarKonzept GmbH

Die HonorarKonzept GmbH etabliert in Deutschland einen neuen Ansatz in der Finanzdienstleistung: die Beratung über Versicherungsleistungen mittels Honorar-Finanzberatern. Das seit Anfang 2009 aktive Unternehmen unterstützt Honorar- Finanzberater bei ihrem Einstieg in die Honorarberatung. Das Service-Angebot umfasst echte Nettoprodukte in großer Bandbreite, Seminare und Coachings sowie professionelle IT-Tools für Beratung, Analyse und Verwaltung. Darüber hinaus bietet die HonorarKonzept GmbH Unterstützung im Bereich der Rechnungsstellung und ggf. des Factoring von Honoraren. Im Produktportfolio von HonorarKonzept finden sich kostenoptimierte Finanzlösungen. In der Fondsanlage wird zudem auf Exchange Traded Funds (ETFs) gesetzt.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de