Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 02.09.2010
Werbung

Neuer Rentenfonds Dexia Bonds Euro Government Top Rated

Dexia Asset Management (Dexia AM) erweitert das Angebot an Anleiheprodukten um den Rentenfonds Dexia Bonds Euro Government Top Rated. Der Fonds investiert in die am besten bewerteten Staatsanleihen der Eurozone. Die öffentlichen Anleihen sind mit einem AAA oder einem vergleichbaren Rating der drei großen Agenturen Standard & Poors, Moody’s und Fitch bewertet. In der Eurozone haben derzeit Deutschland, Finnland, Frankreich, Luxemburg, die Niederlande und Österreich ein Triple A Rating. Vor dem Hintergrund der Schuldenproblematik der Eurozone-Peripherie ist die Nachfrage von Anlegern nach liquiden, sicheren und defensiven Anlageklassen deutlich gestiegen. Das Ziel des Fonds besteht darin, den Referenzindex iBoxx Euro Sovereign AAA bei einem durchschnittlichen Tracking-Error von 1 Prozent um 50 Basispunkte zu schlagen.

Der Investmentprozess: Kombination aus fundamentalem und quantitativem Ansatz

Das Fondsmanagement des Dexia Bonds Euro Government Top Rated nutzt unabhängige Alphaquellen im Investmentprozess. Das Management kombiniert den fundamentalen mit dem qualitativen Ansatz, um Marktchancen im Universum der mit AAA bewerteten Staatsanleihen zu erkennen und eine solide Basis für Investitionen zu schaffen.

Im ersten Schritt werden beim fundamentalen Ansatz der makroökonomische und der geldpolitische Zyklus, die Kapitalströme und die Nachfrage nach Staatsanleihen analysiert. Die intern entwickelte quantitative Analyse identifiziert im nächsten Schritt kurzfristige Signale, die auf technischen Markttrends beruhen. Mit diesem doppelten Ansatz werden die Werte ermittelt, die für den Fonds die besten Renditechancen bieten. Der Fonds nutzt dabei Durations-, Kurven- und Emittentenstrategien, um den Referenzindex zu schlagen.

Alle aktiven Positionen unterliegen vor und nach dem Ankauf strengen Risikokontrollen: Dabei werden vor der Investition die Positionen nach Volatilität der einzelnen Märkte ausgewählt und die Strategien entsprechend angepasst. Nach der Investition überwacht die unabhängige Risikomanagementabteilung durch zahlreiche Kontrollen die Einhaltung der festgelegten Regeln für das Fondsmanagement.

Für ein Investment sprechen gleich mehrere Argumente:

- Das Investment bietet die Möglichkeit, von der Sicherheit und Liquidität hochqualitativer Staatsanleihen zu profitieren

- Staatsanleihen mit dem Rating AAA sind aufgrund ihrer negativen Korrelation mit den riskanten Anlageklassen eine wichtige Position im gesamten Anlageportfolio und eignen sich hervorragend zur Diversifizierung

- Durch aktives Management werden Marktchancen genutzt, die sich durch die Spreads innerhalb der Eurozone bieten

- Der systematische Anlageprozess kombiniert die Fundamentalanalyse mit unabhängigen, intern entwickelten quantitativen Modellen

- Emittenten und Papiere werden sorgfältig ausgewählt und konsequent überwacht

- Das Team von Dexia AM mit seiner mehr als 10-jährigen Expertise im Fondsmanagement greift auf fundierte und ständig aktualisierte quantitative Analysen zurück

Dexia Asset Management
Zweigniederlassung Deutschland
An der Welle 4
60422 Frankfurt
Deutschland
https://www.dexia-am.com/Home__ALL_DE.htm

Über Dexia und Dexia Asset Management
Dexia ist eine europäische Bank mit etwa 35.200 Mitarbeitern und einem Kernkapital von 19 Mrd. Euro (Stand 30. Juni 2010). In Europa, insbesondere in Belgien, Luxemburg und der Türkei, ist die Dexia-Gruppe im Privat- und Firmenkundengeschäft aktiv. Darüber hinaus bietet sie als Bank für den öffentlichen Sektor ein umfassendes Dienstleistungs- und Lösungsspektrum für Kommunen. Die Investment- und Versicherungslösungen der Assetmanagement-Sparte von Dexia kommen vor allem den Kunden der beiden anderen Geschäftsbereiche zu Gute. Im Sinne der Kunden und um Synergien zu nutzen, arbeiten die einzelnen Geschäftsbereiche stets eng zusammen.

Dexia Asset Management als Zentrum für Vermögensverwaltung der Dexia-Finanzgruppe ist auf finanzielle Analyse, Fondsmanagement sowie institutionelle und private Mandate spezialisiert. Als einer der führenden Vermögensverwalter in Europa betreut Dexia Asset Management 82,7 Mrd. EUR (Stand: Ende Juni 2010), die sich auf ein umfassendes Spektrum an Anlageinstrumenten verteilen: traditionelles Management, alternatives Management und nachhaltige Anlagen. Dexia Asset Management verfügt über Verwaltungszentren in Brüssel, Luxemburg, Paris und Sydney sowie über Kundenbetreuungsteams auf dem europäischen Kontinent, in Kanada, in Australien und Bahrain. www.dexia-am.com



dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de