Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 26.01.2011
Werbung

Neuer Standard im Garantiefondsmanagement: DWS Flexible Portfolio Insurance

Mit DWS Flexible Portfolio Insurance (FPI) setzt die DWS einen neuen Standard im Garantiefondsmanagement. Ab sofort wird der Portfolioanteil chancenreicher Anlagen flexibel gesteuert. Dieses neue Modell spielt seine Vorteile insbesondere bei langfristigen fondsgebunden Versicherungsverträgen mit Garantieerfordernissen aus: Ein Cash-out bei Marktkrisen ist nun fast ausgeschlossen, starke Aufwärtstrends können weiterhin effektiv genutzt werden.

Das dominierende System im Garantiefondsmanagement, CPPI  (Constant Proportion Portfolio Insurance), wurde in der Finanzmarktkrise auf eine schwere Probe gestellt. Der langanhaltende und starke Kursverfall zehrte bei vielen Produkten den für Risikoanlagen verfügbaren Betrag auf. Dies wird als Cash-Out bezeichnet. Die Garantiefonds der DWS haben die Situation zwar gemeistert, doch Ansatzpunkte für eine Weiterentwicklung  wurden sichtbar.

Bereits 2007 hatte die DWS mit VolControl einen Mechanismus entwickelt, der die negativen Folgen hoher Volatilität für die Wertsicherungsstrategie deutlich reduziert. In Zukunft wird ein weiterer Regler zur Steuerung der Strategien eingeführt: DWS TrendControl. DWS TrendControl analysiert den Markttrend und gibt die maximale Volatilität vor, DWS VolControl steuert die Ausnutzung des zugeteilten Rahmens. Bei zunehmender Volatilität wird Risiko reduziert und umgekehrt.

DWS FPI wird bereits seit Sommer 2010 bei DWS FlexPension eingesetzt. Die Performance ist beachtlich. In dieser insbesondere in fondsgebundenen Versicherungsprodukten eingesetzten Serie verwaltet die DWS mehr als 4 Mrd. Euro. Nun nutzen weitere Versicherungspartner der DWS FPI im Rahmen ihrer dynamischen Hybridprodukte: AachenMünchener Lebensversicherung AG/ Deutsche Vermögensberatung AG (DVAG), Alte Leipziger Lebensversicherung a.G., Deutscher Ring Lebensversicherungs-AG, MONEYMAXX Lebensversicherung, Nürnberger Versicherungsgruppe und die Stuttgarter Lebensversicherung a.G.

DWS Investment GmbH
Mainzer Landstr. 178-190
60612 Frankfurt/M.
http://www.dws.de/

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de