Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 30.03.2011
Werbung

Neuer „central.vita“ setzt den Trend: Flexibelstes Produkt am Zusatzversicherungsmarkt

Die Central Krankenversicherung bietet exklusiv über die Deutsche Vermögensberatung AG gesetzlich Versicherten eine vollkommen neue Zusatzversicherung an. Der „central.vita“ umfasst vielfältige Leistungssegmente, wie zum Beispiel Sehhilfe, Hörgeräte, Vorsorge, Naturheilverfahren, Chefarzt, freie Krankenhauswahl und Zahnersatz. Jedoch ist der Vita nicht mit den gängigen Kompakttarifen vergleichbar. Vielmehr können die verschiedenen Bausteine flexibel und individuell in unterschiedlichen Leistungsniveaus ausgewählt und kombiniert werden. Damit ist das Produkt Trendsetter im wichtigen Zusatzversicherungsmarkt.

„Wir haben uns bewusst für den Wechsel hin zum flexiblen Bausteinprinzip entschieden“, sagt Oliver Brüß, Vorstand für Vertrieb und Marketing. „Die Kundenwünsche tendieren immer mehr dahin, den Versicherungsschutz den jeweiligen Lebensphasen anzupassen. Der central.vario und jetzt auch der central.vita sind dafür die richtigen, zukunftsweisenden Produkte.“

Die Tariffamilie Vario ist das 2009 aufgelegte Pendant im Vollversicherungsmarkt. Mit ihren Bausteinoptionen wurde sie inzwischen mehr als 110.000 Mal abgeschlossen. Beim Vario wie beim Vita können Kunden aus den Bereichen „Ambulant“, „Stationär“ und „Zahn“ in den Leistungsstufen „Eco“, „Plus“ und „Top“ ein individuell passendes Angebot zusammenstellen.

Beide Tariffamilien bieten Optionsrechte an. Bei der Wahl von drei Vita-Bausteinen können Kunden alle zwei Jahre ihren Versicherungsschutz ohne erneute Gesundheitsprüfung und Wartezeiten erhöhen. Eine erneute Gesundheitsprüfung entfällt auch, wenn sich Versicherungsnehmer nach einer zwischenzeitlichen Herunterstufung anlässlich der Geburt eines Kindes oder von Arbeitslosigkeit wieder höher stufen lassen. Diese im Zusatzversicherungsmarkt einmaligen Optionsrechte gelten bis zum 50. Lebensjahr.

Nachhilfelehrer plus 25.000 Euro Soforthilfe für Kinder

Neu am Markt ist auch der Vita-Baustein „Junior“. Für 17,73 Euro sind kieferorthopädische Leistungen versichert (bis 2.000 Euro). Sogar der Nachhilfelehrer wird bei einem sechs Wochen oder länger dauernden, krankheitsbedingten Schulausfall bezahlt (bis 1.000 Euro). Zudem werden beim Junior bei einer schweren Erkrankung, bei schwerwiegenden Unfallfolgen oder bei einer Pflegeeinstufung bis zu 25.000 Euro als Soforthilfe ausgezahlt. Das Geld kann gegen Kostennachweis zum Beispiel für dann notwendige Umbaumaßnahmen im Haus eingesetzt werden

Ein weiteres Novum im Zusatzversicherungsgeschäft: Entscheiden sich Versicherte für drei Bausteine aus der gleichen Leistungsstufe, können sie eine Tarifvariante mit garantierter Beitragsrückerstattung wählen. Bleiben Erwachsene in einem Kalenderjahr leistungsfrei, werden zwischen 50 und 250 Euro zurückgezahlt. Zudem bietet der Vita „Ambulant Top“ den Vorteil, sich bei besonders schweren Unfällen oder Erkrankungen auch im ambulanten Bereich als Privatpatient behandeln zu lassen.

Ein 35-jähriger Mann zahlt in der Bausteinkombination Ambulant Eco, Stationär Eco und Zahn Plus einen Tarifbeitrag von monatlich 28,69 Euro (35-jährige Frau: 34,22 Euro). Für einen höherwertigen Versicherungsschutz in der Kombination Ambulant Eco, Stationär Plus und Zahn Top zahlt er einen Tarifbeitrag von monatlich 53,03 Euro (35-jährige Frau: 56,97 Euro).



Frau Dr. Karin Koert-Lehmann
Tel.: 0221 1636-2313
Fax: 0221 1636-752313
E-Mail: karin.koert-lehmann@central.de

Central Krankenversicherung AG
Hansaring 40-50
50670 Köln
http://www.central.de/

Die Central ist ein Unternehmen der Generali Deutschland Gruppe. Das Magazin Focus Money hat die Central in seiner Ausgabe 10/2010 als beste private Krankenversicherung beim Top-Versicherungsschutz ausgezeichnet. Informationen zu den Leistungen der Central erhalten Sie bei allen Central-Agenturen, bei dem Central-Partner Deutsche Vermögensberatung, der Volksfürsorge AG Vertriebsgesellschaft sowie den Vermittlern der Generali. Oder im Internet unter www.central.de.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de