Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 29.04.2009
Werbung

Neues Auto kaufen und bei Versicherung doppelt sparen

Helvetia: Mit Neuwagen- und Öko-Rabatt wird Kfz-Versicherung bis zu 18 Prozent günstiger

Frankfurt, den 29. April 2009. Bares Geld beim Neuwagenkauf sparen Helvetia-Kunden nicht nur durch die Abwrackprämie, sondern ab jetzt auch bei ihrer Kfz-Versicherung: Versicherungsnehmer, die sich die bestmöglichen Versicherungsleistungen wünschen und für den Komfortschutz entscheiden, profitieren jetzt von einer Prämienreduzierung bis zu zehn Prozent. Vorraussetzung: Das Auto ist bei Vertragsbeginn nicht älter als drei Monate. Der Neuwagen-Rabatt kann ab sofort bis 30. September 2009 beantragt werden. Er bleibt bis zum nächsten Fahrzeugwechsel gültig.

Zusammen mit dem im Januar 2009 ebenfalls eingeführten Öko-Rabatt ergibt sich ein deutliches Sparpotential. Der Öko-Rabatt mit einer Prämienreduzierung bis zu acht Prozent greift bei allen Fahrzeugen mit einem CO2-Ausstoß von maximal 140 Gramm pro Kilometer und bei weniger als 12.000 gefahrenen Jahreskilometern. "Da seit Einführung der Abwrackprämie vor allem verbrauchsgünstige Kleinwagen gekauft werden, kommen für viele unserer Kunden beide Rabatte zum Tragen", so Bernd Wegerich, Vorstandsmitglied der Helvetia und Leiter Privat- und Gewerbekunden.

Zusätzlich hat die Helvetia den Komfortschutz in der Kfz-Versicherung verbessert. Bei Totalschaden bekommen Kunden bis zu 18 Monate nach Erstzulassung den Neupreis anstatt des Wiederbeschaffungswerts erstattet.



Frau Beatrix Höbner
Leiterin Marketing
Tel.: 069/1332 - 627
Fax: 069/1332 - 319
E-Mail: beatrix.hoebner@helvetia.de

Helvetia Versicherungen
Direktion für Deutschland
Berliner Straße 56-58
60311 Frankfurt a. M.
http://www.helvetia.de

Die Helvetia Gruppe ist in den vergangenen 150 Jahren zu einer erfolgreichen, europaweit präsenten Versicherungsgruppe gewachsen. Heute verfügt die Helvetia über Niederlassungen in der Schweiz, in Deutschland, Österreich, Spanien, Italien und Frankreich. Der Hauptsitz der Gruppe befindet sich im Schweizerischen St. Gallen. Die Helvetia ist im Leben-, Schaden- und Rückversicherungsgeschäft aktiv und erbringt mit rund 4.600 Mitarbeitenden Dienstleistungen für mehr als zwei Millionen Kunden. Bei einem Geschäftsvolumen von 5,7 Milliarden Schweizer Franken erzielte die Helvetia im Geschäftsjahr 2008 einen Reingewinn von 230,5 Millionen Schweizer Franken. In der Schweiz zählt die Helvetia zu den sechs führenden Schweizer Versicherungsgesellschaften. Die Namenaktien der Helvetia Holding gehören zum Swiss Performance Index (SPI) und werden an der Schweizer Börse SIX Swiss Exchange unter dem Kürzel HELN gehandelt.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de