Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 09.07.2012
Werbung

Neues BI-Tool vereinfacht die revisionssichere Übertragung von Inhalten zwischen IBM-Cognos-BI-Umgebungen

In großen Banken und Versicherungen sowie Konsumgüter- und Industrieunternehmen ist die Business-Intelligence-Plattform IBM Cognos BI mit ihren Berichts-, Analyse- und Dashboard-Funktionen bereits weit verbreitet. Diese Softwarelösung ermöglicht es Unternehmen, ihren Managern und Spezialisten in den Fachabteilungen genau die Informationen über die Firmenentwicklung und Geschäftsleistungen zur Verfügung zu stellen, die sie für ihre tägliche Arbeit benötigen. Um einen reibungslosen Betrieb herzustellen, ist es notwendig, die Entwicklung des BI-Contents von dessen Nutzung durch Berichtsabrufe und Analyse-Tätigkeiten zu trennen. Zur Unterstützung dieser BI-Administration bietet das Beratungs- und Softwarehaus PPI AG nun eine revisionssichere Datenübertragungsmöglichkeit an. Die Common Deployment Facility (CDEF) vereinfacht und dokumentiert das Austauschen neuer und veränderter BI-Inhalte auf den unterschiedlichen Umgebungen.

Dank CDEF können BI-Fachleute nun revisionssicher und nachvollziehbar Berichte und Metadaten jeglicher Art von einer BI-Umgebung in eine andere übertragen. Die grafische Bedienoberfläche (GUI) sowie das Browsen im Cognos-Content durch CDEF vereinfachen das Sammeln und Übertragen der Daten. Dieser komfortable Transport von BI-Content erfordert kaum Zeit, und das Fehlerrisiko wird deutlich gesenkt.

CDEF überträgt die gewünschten Daten automatisch an einen eindeutig angegebenen Ort. Ein umfassendes Audit und Logging hält die Historie der Transporte unveränderbar in einer Datenbank fest. Bei Bedarf kann für die einzelnen Umgebungen auch ein Freigabeverfahren festgelegt werden. Der gesamte Prozess wird durch automatisierten Mailversand unterstützt.

Jeder, der seine BI-Landschaft optimieren möchte, profitiert somit von dieser neuen PPI-Lösung. Von besonderer Bedeutung ist CDEF dabei für alle Unternehmen, deren Prozesse einer IT-Compliance und Revisionspflicht unterliegen. In Hinblick auf diese wachsenden Anforderungen erweisen sich die automatisierte Übertragung und das optionale Freigabeverfahren der CDEF/IBM-Cognos-BI-Kombination daher für diese Unternehmen als großer Vorteil.

Weitere Informationen zum Produkt CDEF finden Sie unter www.ppi.de/produkte/cdef/. Hier besteht die Möglichkeit, die CDEF-Funktionalität in einem Vorführsystem zu testen.



Pressekontakt:
Herr Karim Schäfer
Faktenkontor GmbH
Tel.: +49 (0)40 253 185-120
Fax: +49 (0)40 253 185-320
E-Mail: karim.schaefer@faktenkontor.de

PPI AG Informationstechnologie
Moorfuhrtweg 13
22301 Hamburg
www.ppi.de

PPI Aktiengesellschaft

Die PPI Aktiengesellschaft ist seit 25 Jahren an den Standorten Hamburg, Kiel, Frankfurt, Düsseldorf und Paris erfolgreich für die Finanzbranche tätig. 2011 erwirtschaftete das Unternehmen mit seinen 350 Mitarbeitern 42,9 Millionen Euro Umsatz in den drei Geschäftsfeldern Consulting, Software Factory und Electronic-Banking-Produkte. Im E-Banking liegt der Schwerpunkt auf sicheren und wirtschaftlichen Standardprodukten für die Kommunikation zwischen Firmenkunden beziehungsweise Privatkunden und ihrer Bank. Hier ist die PPI AG Marktführer in Deutschland. In der Software-Entwicklung stellt PPI durch professionelle und verlässliche Vorgehensweise eine hohe Qualität der Ergebnisse und absolute Termin- und Budgettreue sicher. Das Consulting-Angebot erstreckt sich von der strategischen über die bank- und versicherungsfachliche bis zur IT-Beratung.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de