Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 30.10.2008
Werbung

Neues Bildungsprogramm 2009 der Deutschen Versicherungsakademie (DVA)

Zahlreiche Angebote speziell für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche

Es ist wieder soweit, auf über 200 Seiten präsentiert sich das neue Bildungsangebot der Deutschen Versicherungsakademie (DVA) unter dem Titel „Bildungsprogramm 2009 für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche“ mit dem bekannten Anspruch, für alle anstehenden Herausforderungen, Themen und Trends der Versicherungsbranche die richtige Weiterbildung im Angebot zu haben.

Für den Bereich der VVG-Reform wird die DVA in 2009 aufgrund des anhaltend hohen Interesses und Schulungsbedarfs zwei neue Seminare anbieten, die sich besonders mit den neuen rechtlichen Grundlagen des Versicherungsrechts und den Grundlagen der Lebensversicherungstechnik für Führungskräfte im Außendienst beschäftigen. Die Spezialistenstudiengänge der DVA haben sich etabliert, so dass pro Jahr ca. 500 Absolventen im Bereich BAV, PKV, Schaden, etc. die Prüfung erfolgreich ablegen. Im neuen Bildungsprogramm wurde ein weiterer Spezialistenstudiengang „Risikomanagement (DVA)“ aufgenommen, ein neuer zum Thema „Personenversicherung (DVA)“ ist in Planung.

Zentrale Themen im neuen Bildungsprogramm sind neben Führungskräftethemen – hier reichen die Angebote vom bewährten „Führungskräfteführerschein“ bis zu neuen Themen wie „Leistungsfördernde Kritikgespräche“ und „Emotionale Intelligenz“ – natürlich auch zahlreiche neue Angebote speziell für den Vertrieb. Die DVA hat bspw. auf Basis vieler Anregungen und Wünsche aus der Branche den Lehrgang zum/-r „Geprüften Maklerbetreuer/-in (DVA)“ neu entwickelt. Ein weiterer wichtiger Trend im Vertrieb ist die nicht zu unterschätzende Bedeutung der Zielgruppe der „Best Ager“, zu dem ein Seminar mit dem Titel „50PLUS in der Assekuranz“ angeboten wird.

Egal, in welcher Form das Angebot der Deutschen Versicherungsakademie (DVA) genutzt wird, ob es sich um „Inhouse-Lösungen” handelt, ob völlig neue Ideen umgesetzt werden sollen oder das offenes Seminarangebot Interesse findet – in jedem Fall bietet die DVA persönliche und fachkompetente Beratung und Betreuung sowie eine hervorragende Qualität in der Umsetzung der jeweiligen Bildungsbedarfe.  




Frau Birgit Ehrenberger

Tel.: 089 455547-751
Fax: 089 455547-710
E-Mail: birgit.ehrenberger@versicherungsakademie.de


Herr Ronny Schröpfer

Tel.: 089 455547-730
Fax: 089 455547-710
E-Mail: ronny.schroepfer@versicherungsakademie.de

Deutsche Versicherungsakademie GmbH
Arabellastraße 29
81925 München
Deutschland
http://www.versicherungsakademie.de

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de