Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 31.10.2006
Werbung

Neues Produkt und aktualisierte Angebote, Beschränkung der Versicherungssummen bei Reise-Krankenversicherung entfällt

Ihre neue Reiserücktrittskosten-Versicherung für Familien und eine zusätzliche Variante für ihre Jahres-Reiseversicherung stellt die EUROPÄISCHE zum 1. November 2006 vor. Zudem nahm der Münchner Spezialist für Reiseschutz Anpassungen in den Bedingungen einzelner Versicherungsangebote vor. So entfällt in der Reise-Krankenversicherung jetzt die Versicherungssummen-Beschränkung (bisher eine Million Euro). Trotz der anstehenden Anhebung der Versicherungsteuer für 2007 wird die EUROPÄISCHE viele Prämien stabil halten bzw. nur geringe Erhöhungen vornehmen.

NEU: Erstmalig bietet die EUROPÄISCHE eine Reiserücktrittskosten-Versicherung für Familien ab 8 Euro an. Die EUROPÄISCHE definiert Familie dabei als maximal zwei Erwachsene und mindestens ein mitreisendes Kind, unabhängig vom Verwandtschaftsgrad. Übrigens sind volljährige Kinder mitversichert, solange sie sich in der Ausbildung befinden. Selbstverständlich ist die Reiserücktrittskosten-Versicherung für Familien auch im RundumSorglos-Paket für Familien enthalten.

WIEDER DA: In der Reiserücktrittskosten-Versicherung ist die Erstattung von Mehrkosten bei verspätetem Reiseantritt wieder enthalten. Zu den versicherten Gründen gehört jetzt der Rücktritt wegen schulischer Nachprüfungen.

NEU: Die Kosten für eine Heilbehandlung im Ausland werden in der Reise-Krankenversicherung solange übernommen, bis der Erkrankte transportfähig ist. Die bisherige Beschränkung auf 45 Tage entfällt. Die Beschränkung der Versicherungssummen - bisher eine Mio. Euro - entfällt ebenfalls.

NEU: Für die Reisegepäck-Versicherung gelten in den RundumSorglos-Paketen ab November höhere Versicherungssummen. Für Einzelreisende liegt die Höchstsumme jetzt bei 2.000 statt 1.500 Euro und für Familien bei 4.000 statt 3.000 Euro.

NEU: Beim Verspätungsschutz werden die Mehrkosten für Hin- und Rück-reise bis 1.500 Euro je Versicherungsfall erstattet, wenn durch eine Verspätung eines öffentlichen Verkehrsmittels das Anschlussverkehrsmittel nicht mehr erreicht wird. Als Verspätung gelten dabei bereits zwei Stunden (bisher vier Stunden).

NEU: Die Jahres-Reiseversicherung der EUROPÄISCHEN bleibt preis-stabil! Sie ist weiterhin ab 69 Euro buchbar. Neu hinzu kommt ab 1. No-vember die Variante C für besonders hochwertige Reisen. Die Versicherungssummen in der enthaltenen Reiserücktrittskosten-Versicherung und der Reisegepäck-Versicherung sind dabei gleich hoch. Sie betragen für jede Reise jeweils 5.000 Euro für Einzelreisende, 7.000 Euro für Einzelrei-sende mit deren minderjährigen Kind(ern) und 10.000 Euro für Familien.

NEU: Gruppen-Reiseversicherungen: Erstmals mit in die Tarifübersicht aufgenommen wurden die Gruppen-Reiseversicherungen der EURO-PÄISCHEN. Neu ist dabei das Gruppen-RundumSorglos-Paket und die Gruppen-Incoming-Krankenversicherung mit medizinischer Notfall-Hilfe.



Frau Claudia Hoffmann
Tel.: (089) 4166-1510
Fax: (089) 4166-2510
E-Mail: ok@erv.de

Europäische Reiseversicherung AG
Vogelweidestr. 5
81677 München
Deutschland
http://www.geschaeftsreiseversicherung.de

Die EUROPÄISCHE ist der Spezialist in Sachen Reiseschutz. Das seit 1907 bestehende Münchner Unternehmen gehört zur Münchener Rück und ist mit Tochter- und Schwesterunternehmen in 17 europäischen Ländern vertreten.

Über ihr weltweites Assistance- und Service-Netzwerk sorgt der Spezialversicherer international für medizinische, juristische und technische Hilfeleistung vor Ort. Die Europäische Reiseversicherung AG hat gruppenweit rund 30.000 Unternehmenskunden. www.geschaeftsreiseversicherung.de

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de