Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 07.06.2006
Werbung

Neues Versicherungsvermittlerrecht - Beratungsprotokoll

Am 3. Mai 2006 hat das Kabinett den Gesetzentwurf zur Umsetzung der EU-Vermittlerrichtlinie beschlossen. Nach allem was bislang bekannt ist, kann man davon auszugehen, dass mit Beginn des neuen Jahres die gesetzlichen Vorschriften beachtet werden müssen. Dies gilt insbesondere für die Fragen der Information, Beratung und Dokumentation, die sich aus dem neuen Teil des Versicherungsvertragsgesetzes ergeben. Für die Vermittler und die Versicherer ist dies weitestgehend Neuland.

 

mindtrace-gedankenspur hat dies zum Anlass genommen, auf seiner Homepage unter www.mindtrace.de einen Vorschlag für eine Dokumentation – sprich Beratungsprotokoll – zu veröffentlichen. Die angebotenen Unterlagen werden in den kommenden Monaten weiter ergänzt. Die Unterlagen stehen kostenfrei zur Verfügung. Der Vorschlag richtet sich in erster Linie an Mehrfachagenten zur Nutzung bei Privatkunden.

 

Die Versicherungsmakler können in Fragen der Beratung das vorgelegte Protokoll auch nutzen. Allerdings werden diese die ihnen obliegenden Risikoabklärungspflichten in geeigneter Form abdecken müssen. Bei diesem Personenkreis wird es zusätzlich von großer Bedeutung sein, die Maklerverträge mit dem Kunden so abzufassen, dass die Haftung sinnvoll begrenzt wird.

 

Dies geschieht unter anderem, um deutlich zu machen, dass die Dokumentation durchaus dem Vermittler und dem Kunden dienen kann, ohne den Einsatz von EDV erforderlich zu machen. Aus eigenen Erhebungen und anderen Untersuchungen ist bekannt, dass 60 – 80 % aller Vermittler ohne EDV beim Kunden sind. Dem sollte man Rechnung tragen. Die Dokumentation muss zum Vermittler und seinem Vorgehen sowie zu den bei ihm gegebenen Prozessen passen, ohne die Ansprüche an Qualität aufzugeben.

 

Die nun vorgelegte Systematik ist in den letzten Jahren in Zusammenarbeit mit mehreren Versicherern und Vermittlern entstanden. Auch erste Praxistests verliefen erfolgreich. Der Inhaber von mindtrace-gedankenspur, Rainer Stieber, hat allein in den letzten 2 Jahren mit mehreren hundert Vermittlern die Fragen der Umsetzung der EU-Vermittlerrichtlinie diskutiert. Aktuell konnten in mehreren Beratungsprojekten sinnvolle Lösungen bereits entwickelt werden.

 

Um den Vermittlern und dem Markt insgesamt weitere Unterstützung anzubieten, hat mindtrace-gedankenspur auf seiner Homepage ein eigenes Forum eingerichtet zur Umsetzung der Vermittlerrichtlinie, das den Namen „Neues Versicherungsvermittlerrecht“ trägt. Hier wird zu allen Belangen, auch zur Dokumentation ein Diskussionsforum geboten, um so den Gedankenaustausch gezielt zu fördern und so auch direkt unterstützen zu können. Man sieht sich hier nicht als Mitbewerber etablierter Foren, da nur dieses Spezialgebiet für begrenzte Zeit angeboten wird.

 

Mindtrace-gedankenspur ist seit Anfang 2006 unter diesem Namen aktiv. Der Schwerpunkt der Tätigkeit liegt in der Unterstützung von Unternehmen bei anstehenden Veränderungen. Ob es um die richtigen Entscheidungen geht, die Prozesse samt IT auf die Veränderungen auszurichten sind oder die richtigen Maßnahmen zur Personalentwicklung gefunden werden müssen. mindtrace-gedankenspur unterstützt bei der Entwicklung der Konzeptionen und bei der Umsetzung. Für Konzeption und Umsetzung stehen erprobte Module zur Verfügung, die den individuellen Erfordernissen angepasst werden. Die sehr stark ausgeprägte Individualität des Vorgehens wurde von Kunden stets hervorgehoben.



Inhaber
Herr Rainer Stieber
Tel.: 07159/920654
Fax: 07159/920655
E-Mail: info@mindtrace.de

mindtrace-gedankenspur Rainer Stieber
Talstr. 57
71272 Renningen
Deutschland
www.mindtrace.de

Unternehmensberatung
Zur Zeit Schwerpunkt: Umsetzung Vermittlerrichlinie
Wir beraten Unternehmen und deren Management in allen Fragen der Veränderung. Entwickeln die Konzepte und unterstützen bei der Umsetzung.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de