Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 14.07.2010
Werbung

Newcits bieten Chancen, aber keine Wunder

Dexia Asset Management bietet Anlegern 22 verschiedene UCITS-konforme Alternatives

In den vergangenen Monaten wurde viel über die Entwicklung der so genannten Newcits, also alternativ verwalteten UCITS III-Fonds, geschrieben und gesprochen. Immer mehr Fondsgesellschaften bieten, als Reaktion auf die Finanzkrise und auf die Diskussionen um die Regulierung von Hedgefonds, UCITS III-Fonds mit alternativen Anlagestrategien an. Allerdings, so Fabrice Cuchet, Global Head of Alternative Management bei Dexia Asset Management, „sind UCITS-konforme, alternativ verwaltete Fonds nichts Neues. Dexia Asset Management beispielsweise verwaltet diese Art von Fonds seit rund 15 Jahren“.

Alternativ gemanagte UCITS III-Fonds sind keine Wundermittel

Zu glauben, dass durch die Überführung in das europäische Fondsregelwerk UCITS alle Probleme der Hedgefonds-Branche gelöst wären, greift jedoch zu kurz. „Die alternativ verwalteten UCITS-Fonds werden Hedgefonds nicht ersetzen, sondern sind ein ergänzendes, liquideres und stärker geregeltes Fondsangebot. Denn Newcits sind keine Wundermittel, die dieselbe Performance liefern wie Hedgefonds, dabei aber mehr Liquidität bieten und weniger Risiken mit sich bringen“, so Cuchet. Vielmehr ist es sehr wahrscheinlich, dass die durchschnittliche Performance alternativer UCITS-Fonds hinter der von klassischen Hedgefonds zurück bleiben wird. Dies liegt einerseits daran, dass Fondsmanager im UCITS-Umfeld an mehr Vorgaben gebunden sind, die ihre Investitionsmöglichkeiten beschränken. Andererseits lassen sich im Mantel eines UCITS III-Fonds nicht alle Strategien und Anlageformen einsetzen, die klassischen Hedgefonds zur Verfügung stehen. Die Zahl der potenziellen Performance-Quellen wird dadurch verringert. Bei dieser Bewertung stützt sich Dexia Asset Management auf die eigene reale langjährige Performance-Historie sowie auf Erfahrungen in Krisenzeiten, wie beispielsweise das Platzen der Internetblase, den 11. September 2001 oder die Finanzkrise im Jahr 2008.

Einsatz verschiedener Strategien ist wichtig

Für Anleger ist es wichtig, sich stets vor Augen zu halten: Es gibt nicht einen einzigen Hedgefonds, sondern eine Vielzahl an Strategien und Möglichkeiten, diese umzusetzen. Dies gilt auch für die Newcits. Sie sollten deshalb als Chance betrachtet werden, die Performance unterschiedlicher komplexer Strategien und Märkte in das eigene Portfolio zu integrieren – und das bei hoher Liquidität und unter europäischer Regulierung. Deshalb hat Dexia Asset Management seit 1996 das eigene Angebot an alternativ verwalteten UCITS-Fonds stetig ausgebaut und bietet den Kunden heute eine liquide und diversifizierte Palette von 22 UCITS III-Fonds an, die 15 verschiedene alternative Strategien in allen Anlagenklassen abdeckt. 17 dieser Fonds sind auch in Deutschland zugelassen (siehe Tabelle). Fabrice Cuchet: „Dexia Asset Management gehört zu den wenigen Fondsgesellschaften, die ihren Kunden eine solche Auswahl an alternativen Strategien und 15 Jahre konkrete Erfahrung bieten können, um dem Wunsch nach Diversifizierung und Performance gerecht zu werden.“



Herr Sebastian Bucher
Tel.: +49.40.692 123-24
Fax: +49.40.692 123-11
E-Mail: bucher@red-robin.de

Dexia Asset Management
Zweigniederlassung Deutschland
An der Welle 4
60422 Frankfurt
Deutschland
https://www.dexia-am.com/Home__ALL_DE.htm

Über Dexia Asset Management

Dexia Asset Management als Zentrum für Vermögensverwaltung der Dexia-Finanzgruppe ist auf finanzielle Analyse, Fondsmanagement sowie auf institutionelle und private Mandate spezialisiert. Als einer der führenden Vermögensverwalter in Europa betreut Dexia Asset Management ein Anlagevermögen von 85,1 Milliarden Euro (Stand: Ende März 2010), die sich auf das vollständige Spektrum an Anlageinstrumenten verteilen: traditionelle Vermögensverwaltung, alternatives Management und nachhaltige Investments. Dexia Asset Management verfügt über Portfoliomanagement-Zentren in Brüssel, Luxemburg, Paris und Sydney sowie über Vertriebsteams in mehreren europäischen Ländern, sowie in Kanada, Australien und Bahrain. www.dexia-am.com

Download

Tabelle.pdf (23,8 kb)  Herunterladen
dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de