Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 09.02.2009
Werbung

Nordcapital Schiffsbeteiligung Multipurpose-Carrier : Prospektergänzung mit weiteren Vorteilen für die Anleger

· Zinsniveau günstig gesichert · Prognostizierte Auszahlungen und Gesamtauszahlungen erhöht · Reederei verlängert Betriebskostengarantie auf zehn Jahre

Nordcapital, das Hamburger Emissionshaus für geschlossene Fonds, hat einen Prospektnachtrag zu seinem Ende November 2008 gestarteten Beteiligungsangebot "Nordcapital Schiffsbeteiligung Multipurpose Team" veröffentlicht. Die Veränderungen haben mehrere positive Effekte für die Anleger.

Die Beteiligungsgesellschaften der beiden Schiffe MS "Team Partner" und MS "Team Master" haben die aktuell günstigen Marktzinsen langfristig bis Ende des Jahres 2018 gesichert.

Aufgrund der geringeren Zinsaufwendungen ab dem Jahr 2008 sowie in den folgenden Jahren profitiert der Fonds von höheren Betriebsergebnissen. Dadurch steigen die kalkulierten Anfangsauszahlungen von ursprünglich sieben Prozent auf jetzt acht Prozent jährlich ab dem Zeitpunkt der Einzahlung. Die erwartete Gesamtauszahlung erhöht sich um rund zehn Prozent auf 247 Prozent.

Die Höhe der Schiffsbetriebskosten war ursprünglich bis zum Jahr 2015 durch eine Garantie der in Bremerhaven ansässigen Reederei Team Ship abgedeckt. Diese Garantie wurde nun bis Ende des Jahres 2018 verlängert. Damit stellt Team Ship 25 Prozent seiner laufenden Vergütung über zehn Jahre zur Absicherung der Anleger zur Verfügung.

Mehrzweckschiffe als Alleskönner

Mit der "Nordcapital Schiffsbeteiligung Multipurpose Team" wird in zwei leistungsstarke Mehrzweck-Schiffs-Neubauten investiert. Durch ihre hohe Einsatzflexibilität können sie verschiedene Ladungsarten transportieren und kombinieren: Schwergüter wie Eisenbahnwaggons, Maschinen oder Windkraftanlagen, Trockenladung wie Getreide sowie bis zu 700 Container.

40 Prozent des Transportaufkommens innerhalb des Weltseehandels können mit Multipurpose-Carriern transportiert werden. Der Bedarf an modernen Multipurpose-Schiffen ist hoch, denn 57 Prozent aller Multipurpose- und General-Cargo-Schiffe ist älter als 20 Jahre. Somit wird ein Großteil dieser Flotte den Anforderungen der Charterer nach schnellen, flexiblen und effizienten Schiffen nicht mehr gerecht.

Die Fondsschiffe wurden zu einem Preis von 19,6 Mio. US-Dollar übernommen. Dieser aus heutiger Sicht günstige Baupreis stellt einen erheblichen Sicherheitspuffer für die Anleger dar. Aktuelle Wiederverkaufswerte liegen bei 24 Mio. US-Dollar. Verchartert sind die Schiffe für mindestens zweieinhalb Jahre an die deutsche Reederei Scanscot Shipping. Die Tagesrate beträgt 10.700 US-Dollar.

 

Eckdaten zur Schiffsbeteiligung Nordcapital Multipurpose Team

Investorenkapital:                       US$ 14,6 Mio. öffentlich angebotenes Kapital

Fremdkapital:                              US$ 27,2 Mio.

Mindestbeteiligung:                     US$ 15.000

Agio:                                            5 %

Prognostizierte Auszahlungen:   8 % p.a., steigend auf bis zu 19 % p.a., insgesamt ca. 247 %

Geplante Fondslaufzeit:              Rund 17 Jahre, bis Ende 2025

 

Eckdaten zu den Multipurpose-Carriern

Schiffstyp:                                  Multipurpose-Carrier mit Schwergutkranen und höhenverstellbarem Zwischendeck

Bauwerft:                                  YS Heavy Industries Co., Ltd., Südkorea

Ablieferung:                               Das MS “Team Partner” wurde am 28. Mai 2008 und das MS “Team Master” am 29. September 2008 abgeliefert

Länge/Breite/Tiefgang:             128,5 m / 19,0 m / 8,7 m

Tragfähigkeit:                            Jeweils 10.700 tdw

Ladekapazität:                          13.800 m3

Containerkapazität:                  676 TEU



Frau Stefanie Rother
Leiterin Presse & PR
Tel.: +49-40-3008-2624
Fax: +49-40-3008-18-2624
E-Mail: stefanie.rother@nordcapital.com

NORDCAPITAL GmbH
Hohe Bleichen 12
20354 Hamburg
Deutschland
http://www.nordcapital.com/

Über Nordcapital

Seit Gründung im Jahr 1992 hat Nordcapital ein Investitionsvolumen von rund 5,9 Mrd. Euro im Bereich der geschlossenen Fonds realisiert. Mit rund 69.000 Beteiligungen wurden bislang 2,5 Mrd. Euro Eigenkapital in 121 Nordcapital-Fonds investiert. Nordcapital ist in den Bereichen Schifffahrt, Immobilien, Private Equity und New Energy tätig.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de