Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 08.07.2010
Werbung

Nordcapital platziert 124 Mio. Euro im ersten Halbjahr

- Quartalsergebnis liegt rund 40 Prozent über Vorjahr - Erster Solarfonds verzeichnet enorme Nachfrage - Weitere Schiffsfonds im zweiten Halbjahr geplant

Nordcapital, das Hamburger Emissionshaus für geschlossene Fonds, hat im ersten Halbjahr dieses Jahres 124 Mio. Euro platziert (VJ: 105 Mio. Euro). Damit liegt das Platzierungsergebnis rund 20 Prozent über dem Vorjahreszeitraum. Im zweiten Quartal investierten Anleger 70 Mio. Euro (VJ: 50 Mio. Euro) und damit 40 Prozent mehr als im Vorjahr.

Der erste Solarfonds des Initiators ist nach wenigen Wochen nahezu vollplatziert und erreichte das höchste Platzierungsvolumen im zweiten Quartal. Der Nordcapital Solarfonds 1 investiert in Deutschlands größten Photovoltaik-Park im bayerischen Straßkirchen. "Fonds mit ähnlich attraktivem Konzept wird es zukünftig infolge der Förderungskürzung für Solaranlagen nicht mehr geben", sagt Reiner Seelheim, Chief Executive Officer der Nordcapital-Gruppe.

Nach rund zwei Monaten konnte im Mai der Immobilienfonds Niederlande 11 mit einem Eigenkapitalvolumen von 37 Mio. Euro vollplatziert werden.

Anleger und Initiatoren steuerten im zweiten Quartal rund 11 Mio. Euro Erhöhungskapital zur Liquiditätssicherung von vier Schiffsfonds bei. Mit dem neuen Kapital ist die Fortführung der Kommanditgesellschaften trotz teilweise noch niedriger Chartereinnahmen gesichert.

Positive Entwicklung an den Schifffahrtsmärkten: Neue Fonds geplant

Nordcapital plant derzeit seinen ersten Bulkerfonds seit Herbst 2008. Der für August geplante Schiffsfonds investiert in einen flexibel einsetzbaren Massengutfrachter mit 56.000 Tonnen Ladekapazität. "Der weltweite Bedarf an verschiedenen Rohstoffen ist ungebrochen. Dies sind klare Zeichen für weiteres Wachstum", sagt Seelheim, der mit dem kommenden Angebot Investoren an der positiven Entwicklung teilhaben lassen möchte. Der Anschaffungspreis des Bulkers der Supramaxklasse liegt mit 38,5 Mio. US-Dollar rund 50 Prozent unter den Spitzenpreisen abgelieferter Neubauten von vor zwei Jahren.

Nordcapital setzt auch die erfolgreiche Offshore-Serie fort. Der Vertriebsstart des Offshore Fonds 6 mit einem Ankerziehschlepper ist für den Spätsommer 2010 geplant.



Frau Stefanie Rother
Leiterin Presse & PR
Tel.: +49-40-3008-2624
Fax: +49-40-3008-18-2624
E-Mail: stefanie.rother@nordcapital.com

NORDCAPITAL GmbH
Hohe Bleichen 12
20354 Hamburg
Deutschland
http://www.nordcapital.com/

Über Nordcapital

Seit Gründung im Jahr 1992 hat Nordcapital ein Investitionsvolumen von 6,2 Mrd. Euro im Bereich der geschlossenen Fonds realisiert. Mit rund 80.000 Beteiligungen wurden bis Ende des Jahres 2009 2,7 Mrd. Euro Eigenkapital in 128 Nordcapital-Fonds investiert. Nordcapital ist in den Bereichen Schifffahrt, Immobilien, Private Equity, erneuerbare Energien und alternative Investments tätig.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de