Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 23.06.2009
Werbung

OPTIMUS für die ganzheitliche Beratung in der Altersvorsorg: Beratungssoftware vom Deutscher Ring startet mit Gold-Award

Die Beratungssoftware OPTIMUS der Deutscher Ring Lebensversicherungs-AG setzt neue Maßstäbe im Kundengespräch zur privaten Altersvorsorge. Dies bestätigt die Auszeichnung beim diesjährigen Eisenhut Award Vertriebssoftware in Gold. Diese wird nunmehr seit 10 Jahren von den Zeitschriften Versicherungs- und Bankmagazin sowie dem BVK und Kubi e.V. vergeben.

Durch OPTIMUS tritt der Produktverkauf deutlich zu Gunsten der ganzheitlichen Beratung in der Altersvorsorge zurück, urteilt der verantwortliche Projektleiter René Morlang nach ersten Rückmeldungen aus dem Vertrieb. Mit nur wenigen Kundendaten lässt sich ein Vorsorgekonzept über alle drei Schichten der Altersvorsorge sowie die finanzielle Netto-Absicherung im Fall von Berufsunfähigkeit und Tod erstellen. Die komprimierte Übersicht des Empfehlungsvorschlages hilft dem Kunden, seine Wünsche für die Altersvorsorge zu konkretisieren. Der Berater kann die individuellen Wünsche einbauen und dem Kunden die Vor- und Nachteile am Analyseergebnis direkt aufzeigen.

Die Jury für den Vertriebs-Award sieht in OPTIMUS eine Beratungssoftware, die „kaum Wünsche offen lässt“. Hervorgehoben wurde, dass die Abfrage der Kundendaten auf die wirklich benötigten beschränkt wird, ohne Lücken für eine korrekte Berechnung aufkommen zu lassen. Diese Ausgewogenheit ist nicht selbstverständlich. Gerade in der Eingabevereinfachung liege eine der Hauptfehlerquellen, hat die Jury bei mehreren der eingereichten Beratungstools festgestellt. Die Vorsorgeanalyse von OPTIMUS wurde als „vorbildlich“ eingestuft. Die zahlreichen Wahlmöglichkeiten für den Kunden und die einfache Berücksichtigung seiner Wünsche sowie die Verständlichkeit und Transparenz wurden gelobt. Dazu zählt auch, dass der vorgeschlagenen Lösung, die auf Basis der Kundenwünsche ermittelt wurde, auch jederzeit ein Angebot aus renditeoptimierter Sicht gegenübergestellt werden kann.



Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Frau Kirstin Zeidler
Pressesprecherin
Tel.: 040 3599-2737
Fax: 040 3599-2297
E-Mail: Presse@DeutscherRing.de

Deutscher Ring
Ludwig-Erhard-Str. 22
20459 Hamburg
http://www.DeutscherRing.de

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de