Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 28.01.2010
Werbung

„Ohne VEMA möchte ich gar kein Unternehmen mehr führen!“

„Ohne VEMA möchte ich gar kein Unternehmen mehr führen!“ Diese Aussage fasst das Feedback der jährlich durchgeführten VEMA-Mitgliederumfrage zusammen. Bei der Befragung der VEMA-Partner kam durchgehend positive Resonanz zur Bedeutung der VEMA e.G. für die Maklerunternehmen. Trotz der gestiegenen Teilnehmerzahl an der Umfrage, die auch auf den Zuwachs an Partnern, kooperierenden Versicherern und Mitarbeitern zurückzuführen ist, konnte die hervorragende Durchschnittsnote von 1,79 gehalten werden. Dies bescheinigt den Erfolg der VEMA e.G. für das vergangene Kalenderjahr 2009 und zeigt die ausgezeichneten Aussichten für das Jahr 2010.

„Die VEMA wird unverzichtbar“

An der diesjährigen Umfrage der VEMA e.G. nahmen knapp 300 Partner teil und bestätigten das sehr gute Vorjahresergebnis mit der exakt gleichen Durchschnittsnote von 1,79. Insbesondere die Zuverlässigkeit und Kompetenz der Geschäftsleistung und Mitarbeiter der VEMA e.G. wurde mit Bestnoten von 1,5 bewertet. Für die Mehrzahl der Befragten sind die VEMA-Konzepte eine wichtige Plattform zur Unterstützung für das tägliche Versicherungsgeschäft. Sie sehen die VEMA e.G. als wichtigen strategischen Partner, der im Privatkundengebiet einen sehr hohen Stellenwert einnimmt und daher auch nicht mehr wegzudenken ist. Bei den zahlreichen Partnern gilt die VEMA e.G. vor allem deshalb als wichtiger Baustein, da sie diesen mit ihren Instrumenten viel Arbeit abnimmt, in vielen Versicherungsbereichen eine sehr schnelle und große Unterstützung bei der Produktauswahl bietet. Somit ist die VEMA e.G. zu einem unverzichtbaren Partner im Standardgeschäft geworden.

Vorstand Andreas Brunner: „Aufgrund des außergewöhnlichen Services bietet eine Vielzahl der Partner bereits heute nur noch VEMA-Produkte an.“ In besonderem Maße lobten die Umfrageteilnehmer die leistungsstarken Produkte, die technische Unterstützung, das VEMA-Forum als wertvolle Hilfe und „Gesprächsnetzwerk“ sowie die Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft der Mitarbeiter und die angebotene ISO-Verbundszertifizierung. Diese Zufriedenheit der VEMA-Partner zieht auch immer mehr neue Maklerunternehmen an, welche die Vorteile der VEMA-Konzepte nutzen wollen. So betrug im Dezember 2009 die Zahl der VEMA-Partner bereits 700, was bei einer durchschnittlichen Mitarbeiterzahl von 8 weit über 5.000 Personen in Partnerbetrieben bedeutet.

VEMA e.G. trotz Wirtschaftskrise weiter auf Erfolgskurs

Im Jahr 2009 lief nach den Worten der beiden Vorstände Hermann Hübner und Andreas Brunner bei VEMA e.G. alles planmäßig. Nach der ersten Bilanz der Jahreszahlen für 2009 sagte Vorstandsvorsitzender Hermann Hübner: „Die VEMA Versicherungs-Makler-Genossenschaft e.G. setzte ihren Erfolgskurs fort." „Trotz der extrem schwierigen Rahmenbedingungen, vor allem durch die Finanzkrise, konnte die positive Entwicklung der VEMA e.G. auch 2009 weitergeführt werden“ so Andreas Brunner.

Highlight 2010: VEMA-Tage

Das Kongress- und Kulturzentrum Esperanto im hessischen Fulda dient auch 2010 wieder als Schauplatz für den jährlichen Höhepunkt der VEMA. Am 21. und 22. April finden bereits zum 13. Mal die VEMA-Tage statt. Die Teilnehmer können sich die Messestände der zahlreichen Aussteller ansehen, interessante Referate und Vorträge hören oder sich selbst aktiv an Workshops beteiligen. An beiden Tagen informieren Vorträge über neue oder modernisierte Konzepte die Besucher und VEMA-Genossenschaftsmitglieder.

Schon in den Vorjahren konnte sich die VEMA e.G. über eine starke Resonanz freuen. „Ich sehe das große Interesse an den VEMA-Tagen  mit ihren umfangreichen Ausstellungs- und Workshopprogramm als eine Bestätigung des hohen Vertrauens der Partner in die Dienstleistungen und Arbeit des VEMA-Teams.“ so der Aufsichtsratsvorsitzende Martin Keller. Auch in diesem Jahr werden sicherlich wieder viele Partner und Interessierte zu den VEMA-Tagen nach Fulda kommen, um sich über die VEMA e.G. und ihre Konzepte zu informieren.




Herr Andreas Brunner

Tel.: 0721 - 20 38 038
Fax: 0721 - 20 38 039
E-Mail: andreas.brunner@vema-eg.de




Tel.: 09 21 / 50 85 31 70
Fax: 09 21 / 50 85 31 79
E-Mail: info@akm-bayreuth.de

VEMA Versicherungs-Makler-Genossenschaft e.G.
Steinhäuser Straße 3
76135 Karlsruhe
Deutschland

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de