Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 22.11.2012
Werbung

Online-Plattform vereinfacht bAV-Übertragung -- Führende Versicherer empfehlen Nutzung

Für Vermittler war es bisher äußerst aufwendig und kompliziert, wenn ein Arbeitnehmer seine betriebliche Altersvorsorge (bAV) zu einem neuen Arbeitgeber mitnehmen wollte. Bis zu drei Tage dauert es, bis der Vermittler alle nötigen Formulare für einen Arbeitgeberwechsel zusammengetragen und ausgefüllt hat. Die neue Serviceplattform www.bav-formulare.de von xbAV bietet Vermittlern und Arbeitgebern nun kostenfrei einen schnellen und einfachen Zugang zu bAV-Formularsätzen für Versicherungsnehmerwechsel und Deckungskapitalübertragungen fast aller relevanter Versicherungsunternehmen. Zudem müssen Daten nicht mehr in jedes Formular einzeln eintragen werden, sondern nur einmal in eine zentrale Eingabemaske. Dadurch reduziert sich der Aufwand für Vermittler auf gerade einmal fünf Minuten pro zu übertragenden Fall.

Mit der Plattform kooperieren bereits mehr als 25 wichtige Versicherungsunternehmen. Es ist das erste Mal überhaupt, dass so viele Versicherer gemeinsam von Beginn an eine Plattform unterstützen und deren Nutzung empfehlen. Zu den Kooperationspartnern zählen unter anderen auch Allianz, Canada Life, ERGO, Generali, HDI, LV1871, neue leben, Nürnberger, Stuttgarter und Volkswohl Bund. Dazu Manfred Högg, Geschäftsführer der Capitura GmbH: "Wir nutzen xbAV, weil wir dadurch viel Zeit und manchmal auch Nerven sparen. Die bisher üblichen Abwicklungsprobleme und den Formularkrieg können wir jetzt auf sehr einfache und schnelle Weise lösen."

Eine wichtige Arbeitserleichterung ist dabei, dass der Nutzer alle notwendigen Informationen nur ein einziges Mal eingeben muss. Die xbAV-Software trägt die Daten dann automatisch in den jeweils passenden und stets aktuellen Formularsatz der teilnehmenden Versicherungen ein und stellt diesen zum Download bereit. Danach können die fertig ausgefüllten Formulare direkt an den Arbeitnehmer gehen. "Die Nutzerführung ist intuitiv und übersichtlich. Auch das reduziert den Zeitaufwand für die beteiligten Parteien", sagt Klaus Lothar Steinhausen, Regionaldirektor bAV, Koordination Key Accounts, ERGO Versicherungsgruppe auf der Homepage des Anbieters.

In Deutschland gab es 2011 etwa 13,8 Mio. bAV Verträge, so der Gesamtverband der deutschen Versicherungswirtschaft (GDV). Bei einem Wachstum von vier Prozent kommen jährlich ca. 550.000 Verträge neu hinzu.

Mehr zum Formularportal erfahren Sie unter:

www.bav-formulare.de







dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de