Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 21.09.2006
Werbung

PB Leben erreicht im Assekurata-Erstrating ein gutes Ergebnis

Die PB Lebensversicherung AG, Hilden, hat sich im Sommer 2006 erstmalig der Bewertung durch die Rating-Agentur ASSEKURATA gestellt und hierbei das Rating A (gut) erreicht. Damit kann die noch junge Gesellschaft ihre hohe Wettbewerbsfähigkeit im deutschen Lebensversicherungsmarkt untermauern.

Hohe Sicherheitsmittelausstattung und starke Anteilseigner

Die PB Leben verfügt über eine hohe Ausstattung an Sicherheitsmitteln. Das Management der Risiken aus Kalkulation und Bestand gelingt der PB Leben sehr gut. Auch die eingesetzten Instrumente zur Steuerung der Kapitalanlagerisiken sind nach Meinung von Assekurata fortschrittlich und effektiv. Assekurata wendet zur Bestimmung der Sicherheitslage ein modernes Risikomodell nach dem so genannten Value-at-Risk-Ansatz an. Hierbei kann die PB Leben eine für ihr Alter und den daraus resultierenden Besonderheiten angemessene Risikotragfähigkeit sicherstellen. Zusätzlich stellen die beiden Anteilseigner, Talanx AG und Deutsche Postbank AG sicher, dass die Kundenansprüche erfüllt werden können. Somit erreicht die PB Leben insgesamt ein sehr gutes Urteil in der Teilqualität Sicherheit.

Hohe Kundenorientierung

Die PB Leben zeichnet sich nach Ansicht von Assekurata durch eine gute Kundenorientierung aus. Maßgeblich für diese Einschätzung sind die hohen Serviceanstrengungen der Gesellschaft. Hierzu zählen beispielsweise kurze Bearbeitungszeiten, verständlich formulierte Schriftstücke sowie ein kundenfreundliches Beschwerdemanagement. In der im Rahmen des Ratings durchgeführten repräsentativen Kundenbefragung erreicht die PB Leben ein weitgehend gutes Ergebnis. Hierbei bewertet Assekurata sowohl die Zufriedenheit als auch die Bindung der Versicherungsnehmer an das Unternehmen. Besonders positiv fallen hierbei die hohe Wiederabschlussbereitschaft und das überdurchschnittliche Vertrauen der Kunden in die PB Leben auf.

Gewinnbeteiligung ab Beginn überdurchschnittlich

Die mit sehr gut beurteilte Gewinnbeteiligung liegt seit der Gründung der PB Leben im Jahre 1998 auf einem weit überdurchschnittlichen Niveau. Aktuell gewährt die Gesellschaft eine Gesamtverzinsung von 4,5 % zuzüglich 0,7 % Schlussüberschussanteil. Die im gewinnberechtigten Geschäft – dazu gehört nicht die Kreditlebensversicherung – erwirtschafteten Überschüsse gibt die Gesellschaft zu 100 % an die Kunden weiter. Das Stabilisierungspotenzial für die Gewinnbeteiligung wird unter Berücksichtigung der Besonderheiten der PB Leben als gut eingeschätzt.

Positive Erfolgslage

Die Erfolgssituation wird maßgeblich durch die zunehmenden versicherungstechnischen Erträge sowie die positive Entwicklung des Kapitalanlageergebnisses bestimmt. Assekurata hat aufgrund der zu berücksichtigenden Unternehmensbesonderheiten eine qualitative Analyse durchgeführt. Die Bewertung der Teilqualität Erfolg führt zu einem guten Ergebnis.

Sehr gute Wachstumssituation

In der Teilqualität Wachstum/Attraktivität im Markt erreicht die PB Leben ein sehr gutes Urteil. Die PB Leben zeichnet sich seit Jahren durch zweistellige Zuwachsraten aus, wenngleich aufgrund des geringen Unternehmensalters noch Basiseffekte zu berücksichtigen sind. Dennoch unterstreicht das auch in 2005 und 2006 anhaltend hohe Wachstum die Attraktivität der Produkte sowie den Erfolg der Kooperation mit der Postbank AG. Die marktüberdurchschnittliche Stornoquote will das Unternehmen durch eine Qualitätsoffensive im Vertrieb deutlich senken. Chancen und Risiken aus der Übernahme der BHW Lebensversicherung durch den Anteilseigner Postbank blieben bei der Bewertung der PB Leben im aktuellen Rating unberücksichtigt.

Die PB Leben – ein erfolgreiches Bancassurance-Modell

Die PB Leben zeichnet sich durch eine Vielzahl von Besonderheiten aus, die einen unmittelbaren Marktvergleich erschweren. Hierzu zählen insbesondere das geringe Unternehmensalter sowie das Kreditlebensversicherungsgeschäft. Hierdurch kommt es zu erheblichen Verzerrungen bei den üblicherweise herangezogenen Bilanzkennziffern. Assekurata berücksichtigt diese Besonderheiten bei der Bewertung. Das Rating von Assekurata, das dem Verbraucher eine Entscheidungshilfe bei der Wahl seines Altersversorgers geben will, konzentriert sich auf die Einzellebensversicherung. Einzelheiten hierzu sind dem Ratingbericht zu entnehmen, der kostenlos von der Webseite der Assekurata (www.assekurata.de) heruntergeladen werden kann.

Über die ASSEKURATA Assekuranz Rating-Agentur

Die ASSEKURATA Assekuranz Rating-Agentur ist die erste unabhängige deutsche Ratingagentur, die sich auf die Qualitätsbeurteilung von Erstversicherungsunternehmen spezialisiert hat. Mit den von Assekurata durchgeführten Ratings wurde ein Qualitätsmaßstab für Versicherungsunternehmen im deutschen Markt etabliert. Er dient dem Verbraucher als Orientierungshilfe bei der Wahl seines Versicherungsunternehmens.

Kundenbefragung bei über 700 Versicherungskunden

Das interne, interaktive Rating von Assekurata bewertet Versicherungsunternehmen aus Kundensicht. Hierzu nutzt Assekurata unter anderem eine Kundenbefragung, in der über 700 Versicherungskunden befragt werden. Das Rating ist jeweils ein Jahr gültig und bedarf dann einer Aktualisierung. Die gültigen Ratings und ausführlichen Berichte werden auf www.assekurata.de veröffentlicht.



Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Herr Russel Kemwa
Tel.: 0221 27221-38
Fax: 0221 27221-77
E-Mail: kemwa@assekurata.de

ASSEKURATA Assekuranz Rating-Agentur GmbH
Venloer Straße 301-303
50823 Köln
Deutschland
www.assekurata.de

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de