Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 19.12.2008
Werbung

PB Versicherungen: Überschussbeteiligung auch 2009 stabil

Die PBV Lebensversicherung AG, Hilden, hält als exklusiver Versicherungspartner der Postbank erneut ihre Überschussbeteiligung für Kapital- und Rentenversicherungen in Höhe von 4,5 Prozent zuzüglich 0,7 Prozent Schlussüberschuss von insgesamt 5,2 Prozent. Die Überschussdeklaration der PBV Lebensversicherung AG bleibt damit wie im Vorjahr weiter stabil.

"In der aktuellen Kapitalmarktsituation zählt Verlässlichkeit - die PBV Lebensversicherung AG bietet in 2009 erneut eine Überschussbeteiligung auf hohem Niveau," so Stephan Spital, Vorstandsvorsitzender der PB Versicherungen. "Die konventionellen Lebens- und Rentenversicherungen bestätigen sich als sinnvolle und unverzichtbare Bausteine für die private Altersvorsorge mit einer langfristigen Stabilität," betont Spital weiter.

Die PBV Lebensversicherung AG wird für 2009 das überdurchschnittlich hohe Niveau zugunsten ihrer Kunden halten. Mit einer Überschussbeteiligung in Höhe von 4,5 Prozent zuzüglich einem Schlussüberschuss von 0,7 Prozent können die Versicherten in der Regel vom unverändert hohen Niveau der Überschussbeteiligung von 5,2 Prozent profitieren.

Vorsichtige Kapitalanlagestrategie und beste Auszeichnungen

Möglich wird die Top-Überschussbeteiligung durch eine vorsichtige Kapitalanlagenstrategie sowie eine hervorragende Kostenstruktur. Dies bestätigen aktuell auch zahlreiche Ratings: So erhielt die PBV im September 2008 von der unabhängigen Ratingagentur ASSEKURATA für die Teilqualität "Unternehmenssicherheit" die Höchstnote "Exzellent" und schnitt insgesamt mit A+ (sehr gut) ab. Auch das unabhängige Analysehaus Morgen & Morgen hat die Kapitalanlagerisiken von Lebensversicherern untersucht. Das zugrunde gelegte Krisenszenario in Form eines Stresstests hat die PBV Lebensversicherung AG "ausgezeichnet" bestanden.

Erwartung 2008 Jahresabschluss der PB Versicherungen

Trotz Integration der PBV Lebensversicherung AG (vorher BHW Leben) in die PB Versicherungen und die damit verbundenen technischen Herausforderungen, werden im Geschäftsjahr 2008 sehr gute Ergebnisse erwartet.

Die Beitragsentwicklung der PB Versicherungen wird im Geschäftsjahr 2008 voraussichtlich auf rund 749 (Vj: 705) Mio. EUR ansteigen. Dies entspricht einem Plus von 6,2%. Damit liegen die Bruttobeiträge über Markt.

Trotz sonst geringer Wachstumsimpulse für die deutsche Versicherungswirtschaft werden die PB Versicherungen mit ihrem Bankpartner Postbank ein Einzelleben-Neugeschäft von rund 2,5 (Vj: 1,9) Mrd. EUR Beitragssumme erzielen.

Wesentliche Faktoren für dieses über Markt liegende Wachstum sind die starken Vertriebsleistungen des Bankpartners Postbank - sowohl im Filialvertrieb als auch im mobilen Vertrieb sowie der frühzeitige Fokus auf die geförderte Altersvorsorge und die Riester-Rente.

Insgesamt steigt das Neugeschäft bei Riester-Versicherungen in Beitragssumme um voraussichtlich 95,8% gegenüber dem Vorjahr auf 1,6 (805) Mrd. EUR an. Davon profitieren die PB Versicherungen von der letztmaligen Riesterschichterhöhung mit rund 573 Mio. EUR Beitragssumme. Der Riester-Bestand wächst hiermit um 76,0% auf 95.047 Stück (Vj: 54.011).

Mit der Postbank als Altersvorsorgebank werden auch in den nächsten Jahren - insbesondere im Bereich der staatlich geförderten Produkte - weitere Steigerungen angestrebt.

"Die Eingliederung der BHW Leben in die PB Versicherungen konnte schneller und erfolgreicher nach nur vier Monaten abgeschlossen werden", so Stephan Spital, Vorstandsvorsitzender der PB Versicherungen. "Zusammen mit der Postbank werden wir unsere Vorsorgekonzepte weiterentwickeln, um so das Neugeschäft überdurchschnittlich zu steigern," so Spital weiter. 



Frau Sabine Kiencke
Tel.: 02103/34-7175
E-Mail: sabine.kiencke@pb-versicherung.de

PB Versicherungen
ProACTIV-Platz 1
40721 Hilden
http://www.pb-versicherung.de

Über die PB Versicherungen:

Gemeinsam mit der Postbank bieten die PB Versicherungen klar verständliche, leistungsstarke und verbraucherfreundliche Altersvorsorgeprodukte - für jedes Alter und für jeden Bedarf. Durch die enge Zusammenarbeit mit der Postbank können diese Produkte rund um die Uhr abgerufen werden - in den 850 Postbank Finanzcentern, über die 500 mobilen Vermögensberater der Postbank Finanzberatung AG, über die 60 Geschäftskundenbetreuer der Postbank, über die 120 Berater der Postbank Firmenkunden AG, die DSL Bank, die Call-Center der Postbank sowie online über www.postbank.de oder www.pb-versicherung.de.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de