Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 03.09.2008
Werbung

PBV Lebensversicherung AG mit sehr gutem Assekurata-Erstrating

Köln, September 2008 – Die zum 01. Juli umfirmierte PBV Lebensversicherung AG (zuvor: BHW Lebensversicherung AG) hat sich erstmalig dem Assekurata-Rating unterzogen und konnte auf Anhieb mit A+ ein sehr gutes Urteil erzielen.

Hohe Eigenmittel stärken Unternehmenssicherheit

In der Teilqualität Sicherheit erreicht die PBV Leben ein exzellentes Urteil. Ausschlaggebend hierfür ist unter anderem die sehr hohe Sicherheitsmittel-Quote, die mit 29,06 % im Vergleich zum Markt (9,69 %) deutlich überdurchschnittlich ist.

Versicherte profitieren von effizienten Geschäftsprozessennach Integration der PBV Leben

Die PBV Leben zeichnet sich nach Ansicht von Assekurata durch eine gute Kundenorientierung aus. Die vollständige Einbindungin den Talanx-Konzern, unter dem Dach der Proactiv Holding AG, wirkt sich für die PBV Leben insbesondere im Bereich der Service- und Kundenorientierungspotenziale positiv aus. So profitieren die Versicherten der PBV Leben beispielsweise bei den Systemen von der Integration in die bereits bestehenden und hoch effizient arbeitenden Geschäftsabläufe der Proactiv Holding. Hierdurch wurden die Bearbeitungszeiten in allen Bereichen der Kundenanliegen merklich verkürzt.

Stabile Gewinnbeteiligung

Assekurata bewertet die Gewinnbeteiligung der PBV Leben gegenwärtig mit gut. In 2007 bewegt sich der ausgeschüttete Rohüberschuss mit3,61 % der Kundenguthaben deutlich über dem Marktdurchschnitt (2,33 %). Zudem verfügt die PBV Leben über eine sehr hohe und stabile Ausstattung an disponiblen Mitteln zur Rückstellung für Beitragsrückerstattung (RfB) von 377,21 %, die als Stabilisierungsmittel für die Gewinnbeteiligung der Versicherungsnehmer zur Verfügung stehen (Markt: 237,14 %). Mit einer Deklaration für die laufende Gewinnbeteiligung von 4,50 % und den hohen disponiblen RfB-Mitteln zeigt sich auch zukünftig ein tragfähiges Gewinn beteiligungsversprechen.

Verbesserte Kostenquote

Die Erfolgslage der PBV Leben ist zum gegenwärtigen Zeitpunkt nach Ansicht von Assekurata insgesamt als sehr gut einzustufen. Mit 62,9 Millionen € verfügt die PBV Leben über einen hohen Rohüberschuss. Setzt man diesen ins Verhältnis zum Umsatz, ergibt sich für die Gesellschaft im Fünfjahres-Durchschnitt eine Quote von weit überdurchschnittlichen 21,69 % (Markt: 15,44 %). Wesentlich mit verantwortlich für das sehr gute Urteil sind zudem die Abschluss- und Verwaltungskosten der PBV Leben. Die Verwaltungskostenquote zeigt 2007 eine sehr positive Entwicklung, da die Quote von einem marktüberdurchschnittlichen Niveau (2006: 4,29 %) kommend auf mittlerweile marktkonforme 2,98 % gesenkt werden konnte. Die Kapitalanlagensind von einer verringerten Risikoexponierung gekennzeichnet und das Potenzial aus laufenden Zinserträgen ist sehr gut.

Deutlich marktüberdurchschnittliches Beitragswachstum

Das Wachstum bzw. die Attraktivität im Markt der PBV Leben bewertet Assekurata mit sehr gut. Das Beitragswachstum fällt bei der PBV Leben im gesamten Betrachtungszeitraum deutlich markt-überdurchschnittlich aus und wird von Assekurata mit exzellent beurteilt. Die Zuwachsraten nach Versicherungssummen sind im Zeitverlauf volatil. Im Fünfjahres-Durchschnittliegen diese mit 4,02 % gegenüber dem Marktdurchschnitt von 3,45 % auf einem überdurchschnittlichen Niveau.




Herr Russel Kemwa
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: 0221 27221-38
Fax: 0221 27221-77
E-Mail: kemwa@assekurata.de


Frau Alexandra Kruse
Projektleitung
Tel.: 0221 27221-37
Fax: 0221 27221-77
E-Mail: alexandra.kruse@assekurata.de

ASSEKURATA
Venloer Str. 301 - 303
50823 Köln
www.assekurata.de

Über die ASSEKURATA Assekuranz Rating-Agentur

Die ASSEKURATA Assekuranz Rating-Agentur ist die erste unabhängige deutsche Ratingagentur, die sich auf die Qualitätsbeurteilung von Erstversicherungsunternehmen spezialisiert hat. Mit den von Assekurata durchgeführten Ratings wurde ein Qualitätsmaßstab für Versicherungsunternehmen im deutschen Markt etabliert. Er dient dem Verbraucher als Orientierungshilfe bei der Wahl seines Versicherungsunternehmens.

Kundenbefragung bei über 700 Versicherungskunden

Das interne, interaktive Rating von Assekurata bewertet Versicherungsunternehmen aus Kundensicht. Hierzu nutzt Assekurata unter anderem eine Kundenbefragung, in der über 700 Versicherungskunden befragt werden. Das Rating ist jeweils ein Jahr gültig und bedarf dann einer Aktualisierung. Die gültigen Ratings und ausführlichen Berichte werden auf www.assekurata.de veröffentlicht.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de