Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 27.06.2007
Werbung

PRIMO – jetzt auch mit höheren Leistungen für Zahnersatz

Stuttgart. Unter dem Motto „Viel Gesundheit für wenig Geld“ brachte die HALLESCHE Krankenversicherung 2003 die Tarifreihe PRIMO auf den Markt. Der preiswerte Hausarzttarif stieß sofort auf große Resonanz und zählt nach nur vier Jahren über 18.000 Versicherte. Ab sofort gibt es den bewährten PRIMO-Schutz auch mit höheren Leistungen für Zahnersatz.

Versicherte bekommen jetzt 75 % der Kosten für Zahnersatz erstattet; für Zahnbehandlungen werden wie bisher 100 % übernommen. Verglichen mit anderen Vollversicherungstarifen im preisgünstigen Marktsegment zeichnet sich PRIMO damit auch durch außergewöhnlich hohe Zahnleistungen aus.

„Mit den neuen Tarifstufen greifen wir Kundenwünsche auf, die immer wieder an uns herangetragen wurden“, erläutert Wiltrud Pekarek, Mitglied des Vorstands der HALLESCHE Krankenversicherung. „Die Versicherten erhalten noch mehr Leistungen – und das zu einem sehr attraktiven und wettbewerbsfähigen Preis.“



Frau Kerstin Sigle
Tel.: 07 11/66 03-29 27
Fax: 0711/6603-7501 2927
E-Mail: presse@hallesche.de

HALLESCHE
Krankenversicherung auf Gegenseitigkeit
Reinsburgstraße 10
70178 Stuttgart
www.hallesche.de

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de