Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 27.08.2013
Werbung

Passt in jede Schultüte: MONEYMAXX Family - die clevere Alternative zum Sparbuch

MONEYMAXX Family ist rentabler als ein Sparbuch und bietet mehr als eine konventionelle Kinderpolice. Der Vertrag kombiniert intelligente Familienvorsorge nach dem Bausteinprinzip mit renditeorientiertem Kapitalaufbau.

In diesen Tagen füllen viele Eltern die Schultüte für ihr Kind mit liebevoll ausgewählten Kleinigkeiten, denn der erste Schultag steht vor der Tür. Aber Mia oder Ben brauchen mehr für den Start in ein behütetes und sorgenfreies Leben. Langfristige finanzielle Sicherheit gehört dazu. Das ist den meisten Eltern bewusst: Wie eine Studie des Marktforschungsinstitutes YouGov feststellt, denken  zwei von drei Eltern und Großeltern mindestens einmal im Jahr über Vorsorge, Geldanlage und  Versicherungslösungen für ihre Kinder oder Enkel nach. Die richtige Wahl zu treffen, fällt vielen jedoch schwer.

Frühzeitige Vorsorge macht sich bezahlt, denn gerade bei Kindern wirkt der Zinseszinseffekt besonders lange. In der Vergangenheit galt das Sparbuch als erste Wahl, ein Startkapital für die Jüngsten aufzubauen. Aber gerade beim Sparbuch schlägt das aktuell niedrige Zinsniveau besonders negativ zu Buche: Magere Zinsen werden derzeit von der Inflation aufgefressen, und statt Kapitalaufbau ist unter dem Strich ein Wertverlust zu verzeichnen.

MONEYMAXX, der Innovationsführer für Kinderpolicen, bietet einen Ausweg aus dem Sparbuch-Dilemma. MONEYMAXX Family punktet mit intelligentem und renditeorientiertem Kapitalaufbau und eignet sich für chancenorientierte Anleger ebenso wie für konservative Vorsorger.

Zwei attraktive Tarifvarianten

  • Beim Tarif MAXX vario hat der Kunde die Wahl zwischen mehr als 60 Fonds führender Investmentgesellschaften. Neben einer rein fondsgebundenen Anlage ist auch die Kombination mit einer Anlage im klassischen Deckungskapital der Basler Lebensversicherungs-AG wählbar. Bis zu 70 Prozent der Anlage können in den Deckungsstock fließen. So lässt sich Sicherheit mit ausreichendem Spielraum für attraktive Fondsrenditen kombinieren.
     
  • Auch die Variante MAXX hybrid steht für Garantien und Rendite. Je nach Marktlage wird das Kapital zwischen Wertsicherungsfonds, Deckungskapital und freien Fonds aufgeteilt. Bei diesem Drei-Topf-Hybrid kann der Kunde eine Ablaufgarantie bis maximal 100 Prozent der Beitragssumme vereinbaren. Auf Wunsch steht zum Ausbildungsbeginn ein garantiertes Kapital bereit, das zum Beispiel den Führerschein, die erste eigene Wohnung oder Studiengebühren finanziert.


Mehr als Kapitalaufbau

MONEYMAXX Family bietet mehr als intelligenten Kapitalaufbau. Risikobausteine wie die Absicherung bei Tod oder Berufsunfähigkeit des Versorgers sind optional wählbar. Für mitversicherte Versorger entfällt die Gesundheitsprüfung. Besonders attraktiv ist die BU-Option, die bei Ausbildungsende des Kindes eingelöst werden kann. Diese sichert eine monatliche Berufsunfähigkeitsrente von maximal 1.000 Euro ohne große Gesundheitsprüfung.

Damit bietet das flexible Baukastensystem von MONEYMAXX  Kunden die Möglichkeit, nur zu versichern und damit auch zu bezahlen, was ihnen wirklich wichtig ist. Die vielfältigen Optionen machen MONEYMAXX Family auf Wunsch zu einer echten Familienvorsorge, die sich für jeden Geldbeutel eignet. Ein Vertrag kann für Kinder zwischen null und 15 Jahren abgeschlossen werden, und der Einstieg ist bereits ab 25 Euro Monatsbeitrag möglich. Versicherungsnehmer können neben Eltern auch Großeltern, Paten sowie weitere Verwandte werden. Dafür gibt es sogar eine Geschenkurkunde.

Weitere Informationen erhalten Makler im Internet oder bei der maklermanagement.ag.
 

Kontakt für weitere Presseinformationen

Basler Versicherungen
Unternehmenskommunikation
Thomas Wedrich
Ludwig-Erhard-Str. 22
20459 Hamburg
Telefon 040 3599-2737
E-Mail: presse@moneymaxx.de


Seit 1995 hat sich MONEYMAXX als Produktmarke für innovative fondsgebundene Versicherungen im freien Vermittlermarkt fest etabliert. Die leistungsstarken Produkte kombinieren hohe Renditechancen und bedarfsorientierte Flexibilität – für Altersvorsorge, Einkommens- und Familienabsicherung. Die MONEYMAXX Produkte werden exklusiv über die Vertriebsservice-Gesellschaft maklermanagement.ag vertrieben.

MONEYMAXX ist seit dem Jahr 2005 Teil des Deutschlandgeschäfts der Schweizer Baloise Group. Ende 2012 wurde ein Namenswechsel des Risikoträgers von Deutscher Ring Lebensversicherungs-AG auf Basler Lebensversicherungs-AG vollzogen. MONEYMAXX firmiert seitdem als „eine Marke der Basler Versicherungen“.



dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de