Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 06.04.2011
Werbung

Pflegetagegeldversicherung: HALLESCHE Krankenversicherung erweitert OLGA um Leistungen bei Demenz

Der Pflege-Schutzbrief OLGA der HALLESCHE leistet ab sofort auch bei Demenzerkrankungen. Bei einer Einstufung in Pflegestufe 0 erhalten die Versicherten in der neuen Tarifstufe OLGAextra 20% der vereinbarten Pflege-Tagegeldhöhe.

In Deutschland sind derzeit 1,2 Millionen Menschen an Demenz erkrankt – Tendenz steigend. Liegen keine sonstigen körperlichen Beeinträchtigungen vor, werden Demenzerkrankte in die Pflegestufe 0 eingestuft. Sie erhalten dann seitens der Pflegekasse einen geringen finanziellen Zuschuss zu Kosten, die bspw. durch spezielle Betreuungsleistungen entstehen.

Darüber hinaus bietet der Pflege-Schutzbrief OLGA mit dem Optionsrecht auch weiterhin Flexibilität: Wer möchte, kann zunächst nur das größte finanzielle Risiko, die Pflegestufe III, absichern. Später kann der Pflegeschutz erweitert werden – auch um Leistungen bei Demenz. Dies ist ohne erneute Gesundheitsprüfung möglich, selbst wenn zu diesem Zeitpunkt bereits der Pflegefall eingetreten ist.



Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Frau Kerstin Sigle
Tel.: 07 11/66 03-29 27
Fax: 07 11/66 03-26 69
E-Mail: presse@hallesche.de

HALLESCHE
Krankenversicherung auf Gegenseitigkeit
Reinsburgstraße 10
70178 Stuttgart
www.hallesche.de



dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de