dvb-Pressespiegel

Werbung
22.02.2011 - dvb-Presseservice

Pioneer Investments informiert: Europäischer Aktienmarkt bietet attraktive Titel zum Inflationsschutz – Preissteigerung macht Immobilien zunehmend wichtiger in der Asset-Allokation

Nach Ansicht der Fondsgesellschaft Pioneer Investments sind europäische Aktien auch in den kommenden Monaten eine der attraktivsten Anlageklassen. "Der Aufwärtstrend am europäischen Aktienmarkt bleibt intakt. Der Markt ist in weiten Teilen noch günstig bewertet und bietet gute Renditechancen", erklärt Markus Steinbeis, Fondsmanager des Pioneer Investments Substanzwerte (DE0009792002). Besonders vor dem Hintergrund steigender Inflation, seien European Equities erste Wahl. Der Investmentexperte sieht von verschiedenen Seiten einen zunehmenden Druck auf die Preisentwicklung. Eine entscheidende Rolle spielten die steigenden Rohstoffpreise, wie zuletzt im Energiebereich, ausgelöst durch die politischen Unruhen in Nordafrika und im Nahen Osten. Ein weiterer wichtiger Punkt sei die starke Preissteigerung in den Schwellenländern, besonders in China. "Aufgrund des starken Wachstums und den inflationären Problemen in Asien ist China inzwischen zum Exporteur von Inflation geworden. Das läßt sich deutlich an den gestiegenen Importpreisen für chinesische Güter ablesen", erläutert der Fondsmanager. China führt mittlerweile von allen Handelspartnern die meisten Güter in die EU ein.

Aufgrund zuletzt stark steigender Preise, hat Steinbeis sein Portfolio in den vergangenen Wochen angepaßt. Dabei setzt er besonders auf Firmen, die Preiserhöhungen an ihre Kunden weitergeben können. "Hierbei handelt es sich meist um Unternehmen, deren Güter nicht subsituierbar sind oder deren Spezialprodukte nur einem geringen Wettbewerb ausgesetzt sind", erklärt der Investmentexperte. In diesem Bereich setzt er unter anderem auf British American Tobacco und BASF. Daneben kommen für ihn auch Unternehmen in Frage, deren Preismodell unmittelbar an die Inflationsentwicklung gekoppelt ist. Diese seien in Europa stark vertreten, so dass Anlegern ein ausreichend großes und attraktives Investmentuniversum zur Verfügung stehe. Steinbeis ist etwa beim spanischen Infrastrukturunternehmen Abertis und beim italienische Gasversorger Snam Rete Gas investiert. Zudem hat der Fondsmanager aufgrund der anziehenden Inflation den Immobilien-Anteil in seinem Portfolio aufgestockt; sowohl über REITs als auch über Immobilienaktien wie die Deutsche Wohnen. Der Bereich Immobilien macht nun knapp 15 Prozent seines Substanzwerte-Fonds aus.

Der Pioneer Investments Substanzwerte gehört mit einem Plus von 32 Prozent zu den Spitzenreitern unter den Mischfonds im vergangenen Jahr. Das Portfolio ist seit mehr als 12 Jahren erfolgreich am Markt und wird von Morningstar mit der Höchstnote von fünf Sternen bewertet. Jüngst hat das Institut für Vermögensaufbau das Portfolio erneut mit dem Zertifikat "Geprüftes Qualitätsdepot" ausgezeichnet.




Herr Michael Finkbeiner
Head of Corporate Communications
Tel.: +49 (0)89-99 226-86 01
Fax:
E-Mail: presse@pioneerinvestments.com


Herr Markus Teubner
Senior Manager Corporate Communications
Tel.: +49 89 992 26-8602
Fax:
E-Mail: presse@pioneerinvestments.com

Pioneer Investments Kapitalanlagegesellschaft mbH
Apianstr. 16-20
85774 Unterföhring bei München
www.pioneerinvestments.de

Über Pioneer Investments

Pioneer Investments ist eine international tätige Investmentgesellschaft mit einem verwalteten Fondsvermögen von rund 185 Milliarden Euro weltweit. Das Unternehmen bietet eine breite Palette von Aktien-, Renten- und Geldmarktfonds sowie alternative Investmentprodukte und strukturierte Produkte an. Die 2000 Mitarbeiter arbeiten in 29 Ländern weltweit. Pioneer Investments gestaltet auf der Basis seiner mehr als 80 Jahre langen Erfahrung Investmentlösungen für institutionelle Investoren, Versicherungen, Pensionsfonds, Banken und Sparkassen sowie Privatkunden. Pioneer Investments ist eine Tochtergesellschaft der europäischen Bankengruppe UniCredit.

dvb-Newsletter
Immer hochaktuell und relevant - das kostenlose Newsletter-Abo.
Jetzt anmelden...
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de