Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 31.05.2007
Werbung

Positionen Nr. 54 – Juni 2007

„Piraten!“ heißt das Titelthema der neuen Ausgabe der POSITIONEN, die nun vorliegt. Weitere Themen: Ältere Autofahrer, die neuen Anforderungen an Versicherungsvermittler sowie, im Interview mit Christian Hofer, das Branchennetz des GDV.

 

Piraterie

 

Raub und Entführung – Auch heute noch werden Frachter und Jachten in Meerengen oder an Küsten von bewaffneten Banden überfallen. Die „Enkel Störtebekers“ gehen dabei häufig mit äußerster Brutalität vor. Das Schadenpotenzial für die Waren- und Transportversicherer ist immens. Neuester Trend: Die Entführung der Crew mit anschließender Lösegeldforderung.

 

Das Branchennetz des GDV

 

Rund 70 Millionen Datensätze werden pro Jahr über das Branchennetz des GDV ausgetauscht. Jetzt hat das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) das GDV-Netzwerk mit einem Sicherheitszertifikat ausgezeichnet. „Das Branchennetz des GDV ist in seiner Form vorbildlich“, sagt BSI-Präsident Udo Helmbrecht. Warum das GDV-Netz nicht nur den Versicherern dient, erklärt Christian Hofer, Vorsitzender des GDV-Ausschusses für Betriebswirtschaft und Informationstechnologie, im Interview.

 

Oldtimer am Steuer

 

Bald wird jeder dritte Autofahrer in Deutschland über 60 Jahre alt sein. Welche Bedürfnisse und Probleme haben ältere Autofahrer? Was tun Autohersteller für die älteren Fahrer? Technische Hilfsmittel, die Unfälle vermeiden helfen können, gehören bisher noch nicht zur Standardausstattung eines Fahrzeugs.

 

Gegenpositionen

 

Renditekiller Flexibilität – Verbraucherschützer favorisieren oft die flexible Kapitalanlage gegenüber den weniger flexiblen Fondspolicen. Doch bei der Rendite sieht es in der Praxis anders aus.

 

Vermittlerrichtlinie

 

Seit dem 22. Mai 2007 müssen Versicherungsvermittler die Beratungsgespräche mit ihren Kunden dokumentieren. Erweiterte Berufszugangs- und Berufsausübungspflichten leisten mehr Schutz für Kunden und Vermittler.

 

Die aktuelle Ausgabe der POSITIONEN steht unter www.gdv.de zum Download bereit.



Frau Katrin Rüter de Escobar
Tel.: 030 / 20 20 - 51 83
E-Mail: presse@gdv.org

Gesamtverband der Deutschen
Versicherungswirtschaft e.V
Friedrichstr. 191-193 a
10117 Berlin
http://www.gdv.de

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de