Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 21.07.2006
Werbung

Postbank Diagraph: Geldvermoegen umgeschichtet

Das Geldvermögen der Deutschen ist kräftig gewachsen. Im Jahr 2005 hatten die privaten Haushalte in Deutschland ein Vermögen in Höhe von 4,26 Billionen Euro aufgebaut. Im Vergleich zum Vorjahr ist das ein Zuwachs von 180 Milliarden Euro. Eine erhöhte Sparneigung der Bundesbürger und das positive Klima an den Aktienmärkten machten diesen Erfolg im Jahr 2005 möglich. Zehn Jahre zuvor waren es erst 2,65 Billionen Euro. In dieser Zeit gab es somit eine Steigerung von 1,61 Billionen Euro oder 61 Prozent. Innerhalb ihres Portfolios haben die Bundesbürger teils erheblich umgeschichtet. Gelder wurden von den Banken abgezogen und verstärkt in Versicherungen und Investmentzertifikaten angelegt. Auch Rentenwerte und Geldmarktpapiere verzeichneten Einbußen.



Frau Uta Schaller
Tel.: +49 (0)228 920 0
Fax: +49 (0)228 920 12198
E-Mail: uta.schaller@postbank.de

Deutsche Postbank AG
Friedrich-Ebert-Allee 114 - 126
53113 Bonn
Deutschland
www.postbank.de

Download

Postbank Diagraph.pdf (492,77 kb)  Herunterladen
dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de