dvb-Pressespiegel

Eine Münchener Firma ließ eine Praktikantin jahrelang für 1,75 Euro die Stunde schuften. Vor einem Arbeitsgericht erstritt sie nun 50.000 Euro. Ihre Anwälte sprachen von "moderner Sklaverei". Zum Artikel...

Verwandte Themen in dem Medium "impulse"

dvb-Newsletter
Immer hochaktuell und relevant - das kostenlose Newsletter-Abo.
Jetzt anmelden...
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de