Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 23.03.2007
Werbung

Preis für die beste deutschsprachige Data-Warehouse- und Business-Intelligence-Lösung auf der CeBIT an den BKK Bundesverband verliehen

Der BKK Bundesverband ist der Gewinner des renommierten Best Practice Awards 2007 für die beste deutschsprachige Data-Warehouse- und Business-Intelligence-Lösung. Der unabhängige Software-Analyst „Busi-ness Application Research Center“ (BARC) vergab die begehrte Auszeichnung im Rahmen der CeBIT 2007 auf dem Forum Business Intelligence und Enterprise Information Integration. Damit setzte sich der BKK Bundesverband im Finale gegen Hein Gericke Europe und Dresdener Kleinwort, die Investmentbank der Dresdener Bank AG, durch.

BKK InfoNet ist das Data Warehouse der Betriebskrankenkassen in Deutschland. Es wird vom BKK Bundesverband im Auftrag aller Betriebskrankenkassen betrieben und weiterentwickelt.

Die Betriebskrankenkassen erhalten mit Hilfe dieses Datenpools wichtigen Input für ihre Aufgaben zur Sicherung einer wirtschaftlichen und qualitativ hochwertigen Versorgung ihrer Kunden. Potenzial- und Versorgungsanalysen mit Hilfe der gespeicherten Leistungsdaten ermöglichen zielgerichtete Verhandlungen mit den Leistungserbringern über Verträge zu innovativen Versorgungsformen. Nach Abschluss von neuen Verträgen bildet das BKK InfoNet regelmäßig die Grundlage für ein effizientes Vertragscontrolling und leistet damit einen Beitrag zur Verbesserung der Wettbewerbsposition der BKK.

In der weitestgehend automatisierten Datenversorgung werden pro Jahr rund 9 Mio. Eingangsdateien in das Data Warehouse geladen und zur Auswertung transformiert. Die dafür notwendigen Prozeduren und Skripte wurden vom BKK Bundesverband entwickelt. Die webbasierte

Auswertungskomponente ist hingegen toolgestützt (Cognos 8) und erlaubt den einfachen Abruf von vordefinierten Reports bis hin zur Formulierung eigener Queries.

Das Projekt wurde 1996 gestartet und ging mit einer ersten Version 1997 in Produktion. Mittlerweile sind in der Datenbank (Teradata der Firma NCR mit 8 Nodes 5450 und 12 Terabyte Speichervolumen) die Abrechnungs- und Leistungsdaten der Betriebskrankenkassen von Ärzten, Apothekern, Krankenhäusern und aus den anderen Sektoren der Leistungserbringer im Gesundheitswesen gespeichert und stehen den Mitarbeitern aller angeschlossenen Krankenkassen für Auswertungen und Analysen online zur Verfügung (zur Zeit ca. 1500 Nutzer).

BKK InfoNet ist von vornherein als mandantenfähiges System konzipiert. Es ist daher geeignet, auch Daten anderer Krankenkassen aus der ge-setzlichen Krankenversicherung zu speichern und den jeweiligen berech-tigten Nutzern dieser Kassen für Auswertungen und Analysen zur Verfü-gung zu stellen.

Für fachliche Rückfragen steht Ihnen der Geschäftsbereichsleiter IT des BKK Bundesverbandes gerne zur Verfügung:

Hartmut Scholz, BKK Bundesverband, Geschäftsbereich IT
Tel: 0201 179 – 1342, Fax: 0201 179 – 261342,
Email: ScholzH@bkk-bv.de



Herr Florian Lanz
Tel.: 030/22312-121
Fax: 030/22312129
E-Mail: presse@bkk-bv.de

BKK Bundesverband
Kronprinzenstraße 6
45128 Essen
www.bkk.de

Seit über 200 Jahren versichern und versorgen Betriebskrankenkassen Mitarbeiter von Unternehmen und Betrieben – vom Pförtner und der Verkäuferin über den Fließbandar-beiter und kaufmännischen Angestellten bis zur Leitungs- und Vorstandsebene. Seit der Einführung des freien Kassenwahlrechts haben sich immer mehr Menschen für die BKK entschieden. Über 14 Millionen Menschen, einschließlich der Familienversicherten, wer-den heute von 188 Betriebskrankenkassen versorgt.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de