Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 04.01.2012
Werbung

Preisgekrönter Berufsunfähigkeitsschutz EGO setzt neue Maßstäbe

HDI-Gerling EGO: Risikogerechtere und individuellere Zuordnung der Berufe +++ Neustaffelung und Erweiterung der Risikogruppen von vier auf sieben +++ weitere Leistungsverbesserungen zu attraktiveren Preisen.

HDI-Gerling hat die Berufsunfähigkeitsversicherung (BU) EGO umfassend überarbeitet und neu kalkuliert. Die Risikogruppen wurden von vier auf sieben erweitert. Dadurch ist eine risikogerechtere und individuellere Zuordnung der Berufe möglich.

Für viele Berufe führt die Neustaffelung zum 1. Januar 2012 zu günstigeren Prämien. Dies gilt insbesondere bei Akademikern und für kaufmännische Berufstätige mit abgeschlossener Berufsausbildung und überwiegender Bürotätigkeit, aber auch für handwerkliche Berufe. "Ich freue mich besonders, dass wir unseren Kunden mit EGO einen qualitativ noch hochwertigeren BU-Schutz anbieten können. Eine Top-Qualität, attraktive Preise und ein starker Service rund um unser Produkt machen künftig den Unterschied aus - zugunsten von EGO", erklärt Gerhard Frieg, Vorstand Produkte und Marketing bei der HDI-Gerling Lebensversicherung AG. Frieg betont, dass es gerade im hart umkämpften BU-Markt künftig noch stärker auf die Leistungen und den Service des jeweiligen Anbieters und die Qualität seiner Produkte ankommen wird.

Das attraktivere Preis-/Leistungsverhältnis gilt sowohl für EGO Classic als auch für das Einsteigerprodukt EGO Young und für EGO 2in1 mit der Geld-zurück-Option.

Neben der Neuausrichtung der Risikogruppen hat HDI-Gerling die Absicherung der Arbeitskraft für den Fall einer Berufsunfähigkeit weiter verbessert. Die ausgezeichneten EGO-Bedingungen bieten ab jetzt unter anderem eine "Wiedereingliederungshilfe". Endet die Berufsunfähigkeit im Rahmen der Nachprüfung, wird ein einmaliger Betrag in Höhe von sechs Monatsrenten (max. 12.000 Euro) gezahlt. Dies gilt für die privaten Vorsorgeprodukte (3. Schicht). Bei Berufsunfähigkeit aufgrund Pflegebedürftigkeit wird die volle Rente schon ab einem von möglichen sechs Pflegepunkten fällig.

Zu den bereits bekannten EGO-Highlights zählen: Verzicht auf die abstrakte und vor allem konkrete Verweisung bei Eintritt der Berufsunfähigkeit, keine Prüfung auf vorherige Berufe nach einem Berufswechsel sowie rechtsverbindliche und transparente Erläuterungen zu den Bedingungen.

Ausgezeichneter Anbieter, ausgezeichnete Produkte

Im August 2011 hat die Rating-Agentur Franke und Bornberg die Bestnote "FFF" erneut bestätigt. So verfügt HDI-Gerling neben dem bestmöglichen Gesamturteil "hervorragend" im BU-Unternehmensrating von Franke und Bornberg auch über Bestnoten im BU-Produktrating - dies gilt für die selbstständige Berufsunfähigkeitsversicherung, die Berufsunfähigkeits-Zusatzversicherung sowie für die integrierte Berufsunfähigkeits-Zusatzversicherung. Darüber hinaus verfügt HDI-Gerling als BU-Versicherer über das Höchstrating von fünf Sternen von Morgen & Morgen. Auch im bedeutenden Teilrating "BU-Kompetenz" hat das Analysehaus HDI-Gerling mit der Bestnote ausgezeichnet.

Noch mehr Service für Vermittler und Kunden

Flankiert wird die Neugestaltung von EGO unter anderem durch das "Teleclaiming". Dabei helfen Mitarbeiter Kunden telefonisch beim Ausfüllen des Leistungsantrags. Darüber hinaus unterstützt der "Vor-Ort-Kunden-Service" Kunden, die einen Antrag auf BU-Leistung stellen, dabei, die für die Prüfung notwendigen Informationen unbürokratisch im persönlichen Gespräch aufzunehmen.

Die neuen EGO-BU-Tarife sind ab dem 03.01.2012 in der Angebots-Software-Version "easy 2.30" online verfügbar. Die Software-CD wird am 04.01.2012 ausgeliefert. Ebenfalls ab dem 03.01.2012 kann man das Programm auch aus dem Makler-Extranet herunterladen.



Talanx Deutschland AG Kommunikation
Frau Hanni Tokgözoglu
Tel.: +49 221 144-3445
Fax: +49 221 144-5127
E-Mail: Hanni.Tokgoezoglu@HDI-Gerling.de

HDI-Gerling Lebensversicherung AG
50580 Köln
Deutschland
www.hdi-gerling.de

HDI-Gerling Lebensversicherung AG

Die HDI-Gerling Lebensversicherung AG bietet individuelle Beratungen und Lösungen auf den Gebieten Risikoabsicherung und Altersvorsorge. Mit Bruttoprämieneinnahmen von über zwei Milliarden Euro im Geschäftsjahr 2010 gehört das Unternehmen zu den großen Lebensversicherern in Deutschland.

Die HDI-Gerling Lebensversicherung AG gehört zur Talanx Deutschland AG, in der das deutsche Privat- und Firmenkundengeschäft des Talanx-Konzerns vereint ist. Mit Bruttoprämieneinnahmen von rund 23 Milliarden Euro für 2010 ist der Talanx-Konzern drittgrößte deutsche und elftgrößte europäische Versicherungsgruppe.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de