Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 04.05.2007
Werbung

Presseinformation zur Hauptversammlung 2007

Die mit rund 1.500 Teilnehmern sehr gut besuchte ordentliche Hauptversammlung der Hannover Rück hat heute mit großer Mehrheit allen Beschlussvorschlägen zugestimmt.

Der Vorstandsvorsitzende Wilhelm Zeller blickte in seiner Rede noch einmal auf das außerordentlich erfolgreiche Geschäftsjahr der Gesellschaft zurück, die 2006 mit 514 Mio. EUR den höchsten Konzernüberschuss ihrer Geschichte ausweisen konnte. Zufrieden zeigte sich Zeller auch angesichts der heute veröffentlichten Zahlen zum 1. Quartal 2007 (vgl. separate Pressemitteilung): „Die Erneuerungssaison in der Schaden-Rückversicherung ist gut für uns verlaufen, und die Personen-Rückversicherung konnte ihren Überschuss gegenüber dem Vergleichsquartal sogar mehr als verdoppeln. Mit unserem bisherigen Ergebnis verfügen wir also über eine gute Grundlage, unser Gewinnziel für das laufende Geschäftsjahr – eine Eigenkapitalrendite von mindestens 15 Prozent nach Steuern – zu erreichen."

Die Hauptversammlung stimmte dem Vorschlag des Vorstands und des Aufsichtsrats über die Verwendung des Bilanzgewinns der Hannover Rück AG in Höhe von 201 Mio. EUR zu: Auf jede für das gesamte Geschäftsjahr voll eingezahlte Aktie erhalten die Aktionäre eine Brutto-Dividende von 1,60 EUR. Die verbleibenden 8 Mio. EUR Bilanzgewinn werden auf neue Rechnung vorgetragen.

Des Weiteren wählte die Hauptversammlung die Herren Wolf-Dieter Baumgartl, Herbert K. Haas, Karl Heinz Midunsky, Dr. Immo Querner und Dr. Klaus Sturany erneut als Vertreter der Aktionäre in den Aufsichtsrat der Hannover Rückversicherung AG. Neu hinzugewählt wurde Herr Dr. Erhard Schipporeit.

Seine Ergebnisse für das 2. Quartal des aktuellen Geschäftsjahres wird das Unternehmen am 3. August 2007 veröffentlichen. Die nächste ordentliche Hauptversammlung der Hannover Rück findet am 6. Mai 2008 statt.



Frau Gabriele Handrick
Tel.: 49 / 511 / 5604 - 1502
Fax: 49 / 511 / 5604 - 1648
E-Mail: gabriele.handrick@hannover-re.com

Hannover Rückversicherungs-AG
Karl-Wichert-Allee 50
30625 Hannover
www.hannover-rueck.de

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de