Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 12.06.2006
Werbung

Pressemitteilungen Gesundheit & Service

Am Ball bleiben: TK startet Personal Training

Jetzt geht's los: Morgen verwandelt sich Deutschland in ein Volk von 82 Millionen Bundestrainern. Vor und nach dem Spiel sowie in den Halbzeitpausen laufen in den hiesigen Wohnzimmern Spielanalysen - und jeder weiß genau, woran es gelegen hat, wenn es mal wieder nicht so rund lief. Ganz ähnlich verhält es sich mit der eigenen Gesundheit: Der Wille ist da, aber.... Gerade in den nächsten Wochen fällt es den meisten Fernseh-Fußballern schwer, den inneren Schweinehund zu überwinden. All denen, die auch bei der eigenen Fitness am Ball bleiben wollen, bietet die Techniker Krankenkasse (TK) ab sofort ein individuelles Coaching an. Der Vorteil: Der Coach muss nicht erst aus den Staaten eingeflogen werden, sondern steht rund um die Uhr im Internet zur Verfügung. Der Internet-Trainer erstellt ein individuelles Ernährungsprogramm oder einen Trainingsplan nach Wunsch. 

Nicole Knaack, Projektleiterin E-Coaching bei der TK: "Wir haben festgestellt, dass unsere Präventionsangebote nachhaltiger wirken, das heißt, die Leute bleiben wirklich länger am Ball, wenn sie durch E-Coaching betreut werden und so regelmäßig Rückmeldung über ihre Fortschritte bekommen. Aber natürlich meldet sich der Coach auch und ermuntert, wenn der erste Elan nachlässt." 

Und so funktioniert's: Die TK bietet das Coaching wahlweise für die Bereiche Ernährung oder Fitness an. Nach einer kurzen Bestandsaufnahme zur eigenen Gesundheit kann man seine Trainingsziele festlegen. Geht es um gesündere Ernährung oder um Gewichtsreduktion? Soll das Fitnesstraining die Ausdauer oder die Beweglichkeit verbessern? Zudem kann man natürlich auch bestimmte Vorlieben und Abneigungen bei der Wahl von Lebensmitteln oder Sportarten eingeben. 

Der Ernährungscoach liefert dann aktuelle Rezeptvorschläge für Frühstück, Mittag, Abendessen und den Snack zwischendurch. Aus den Rezepten können die persönlichen Favoriten ausgewählt werden, aus denen der Coach einen Einkaufszettel zusammenstellt. Jeder Teilnehmer kann das, was er über den Tag verteilt zu sich genommen hat, eingeben und erhält sofort die Analyse seiner Kalorienzufuhr und seine Nährstoffbilanz. 

Auch beim Fitnesscoach werden persönliche Vorlieben, wie bestimmte Trainingstage und Sportarten, bei der Erstellung des individuellen Trainingsplans berücksichtigt. Die Trainingseinheiten sind genau auf die persönliche Fitness zugeschnitten und berücksichtigen auch Leistungssteigerungen. Dazu gibt's Tipps zum Aufwärmen vor und zum Auslaufen nach dem Training. Die einzelnen Trainingseinheiten tragen die Sportler auf Ihrer Internetseite ein, so dass die eigenen Fortschritte schnell sichtbar werden. Aber natürlich meldet sich der Internet-Trainer auch per E-Mail, wenn kein Training eingetragen wird. 

Nicole Knaack dazu: "Wir möchten die Versicherten dazu motivieren, eigenverantwortlich etwas für ihre Gesundheit zu tun, lassen sie dabei aber nicht allein, sondern stellen ihnen den Online-Coach als Partner zur Seite. Er hilft, wenn es mal nicht so rund läuft, damit man trotzdem über die Vorrunde hinaus kommt." 

Der Internet-Trainer steht ab 8. Juni 2006 online in der Rubrik "Fit & Well" unter "Gesundheitscoach" kostenlos zur Verfügung. Zwei Monate können auch Fitness-Interessierte, die nicht bei der TK versichert sind, das Angebot kostenlos nutzen. Wer sich als Besucher registriert, kann jederzeit seinen tagesaktuellen Trainings- oder Ernährungsplan abrufen.



Frau Michaela Speldrich
Tel.: 040 - 6909 - 2223
Fax: 040 - 6909 - 1353
E-Mail: Michaela.Speldrich@TK-online.de

Techniker Krankenkasse
Bramfelder Straße 140
22305 Hamburg
Deutschland
http://www.tk-online.de/

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de