Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 06.11.2007
Werbung

Prime Office erwirbt Verwaltungsgebäude des Landesamtes für Besoldung und Versorgung in Stuttgart Fellbach

München, November 2007. Die Prime Office AG hat einen Kaufvertrag über den Kauf einer modernen Büroimmobilie in Stuttgart Fellbach, einem kontinuierlich wachsenden Verwaltungsstandort in der starken Wirtschaftsregion Stuttgart, unterzeichnet. Damit setzt die Prime Office AG den eingeschlagenen Wachstumskurs fort. Bereits Anfang Oktober wurde im Rahmen der internationalen Fachmesse Expo Real der Erwerb der Konzernzentrale von Hochtief in Essen angekündigt.

Mieter der in Stuttgart Fellbach langfristig vermieteten Immobilie ist das Land Baden-Württemberg in der das Landesamt für Besoldung und Versorgung beheimatet ist. Es besteht ein Mietvertrag, der bis zum Jahr 2020 abgeschlossen wurde. Die Prime Office AG erweitert mit der Fellbacher Immobilie ihr Portfolio um ein modernes Objekt, das sich durch sehr langfristige Mieteinnahmen und stabile Cashflows mit einem bonitätsstarken, staatlichen Mieter auszeichnet und zudem eine attraktive Lage im Anschluss an die Stuttgarter Stadtteile Bad Cannstatt bzw. Untertürkheim besitzt. Der Standort Fellbach weist darüber hinaus eine hervorragende verkehrstechnische Anbindung an die Innenstadt Stuttgarts sowie auch an Flughafen und Autobahn auf.

Das moderne Büro- und Verwaltungsgebäude, das über rund 20.000 m2 Mietfläche und 217 Stellplätze verfügt, erfüllt die zeitgemäßen Ansprüche an Funktion und Gestaltung.

Nicht zur Verbreitung in den USA, Kanada, Japan oder Australien

Die Immobilie bietet eine sehr gute Nachnutzbarkeit und Flächenflexibilität und ist damit eine langfristige und attraktive Basis für das Landesamt. Der Gebäudekomplex wurde 1995 errichtet und ist auf dem neuesten Stand eines modernen Verwaltungsgebäudes.

„Der Kauf der Büroimmobilie in der Stuttgarter Wirtschaftregion ergänzt das aktuelle Portfolio der Prime Office AG um eine moderne Immobilie mit überaus starken wirtschaftlichen Eckdaten, denn die langfristige Vermietung an einen staatlichen Mieter ist eine ideale Erweiterung unserer soliden wirtschaftlichen Basis, die auf stabile und wachsende Cashflows aufbaut.“ sagt Claus Hermuth, Vorstandsvorsitzender der Prime Office AG. „Die Vertragsunterzeichnung untermauert zudem, dass sich die Prime Office AG als verlässlicher Partner im deutschen Markt für Büroimmobilien fest etabliert hat und ihren Vor-REIT-Status aktiv nutzt.“ so Hermuth weiter.



Herr Richard Berg
Tel.: +49. 89. 710 40 90 40
Fax: +49. 89. 710 40 90 99
E-Mail: berg@prime-office.ag

Prime Office AG
Hopfenstraße 6
80335 München
Deutschland
http://www.prime-office.ag/

Über die Prime Office AG:

Die Prime Office AG, München, ist ein Immobilienunternehmen, das auf Investitionen in hochwertige Büroimmobilien in Deutschland und deren Bewirtschaftung und Verwaltung fokussiert ist. Die Gesellschaft hat den Vor-REIT Status erlangt und plant, sich nach den Bestimmungen des deutschen REIT-Gesetzes zu qualifizieren.

Das Portfolio der Gesellschaft umfasst zunächst 12 Büroobjekte an zentralen Standorten westdeutscher Großstädte und Ballungsräume mit insgesamt rund 340.000 m² Nutzfläche. Bei den Immobilien handelt es sich um hochwertige Büro- bzw. Verwaltungsgebäude, die in geringem Umfang auch über andere Nutzungsarten verfügen. Die Immobilien erwirtschafteten jährliche Mieteinnahmen in Höhe von insgesamt rund 57 Mio. Euro, gerechnet auf Basis der Mieteinnahmen zum 1. Juni 2007.

Weitere Informationen zur Prime Office AG finden Sie im Internet unter: www.prime-office.ag

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de