Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 05.04.2011
Werbung

Pro-Zahn-Initiative e.V. und HanseMerkur kooperieren

Zahnprophylaxe zwischen Infoportal und Testsieger-Tarifen

Die Pro-Zahn-Initiative e.V. (PZI) und die HanseMerkur Krankenversicherung AG haben im März 2011 eine Kooperation vereinbart. Die unabhängige Patientenorganisation im Dental-Bereich und den vielfach ausgezeichneten Anbieter im privaten Zahnergänzungsschutz für Mitglieder gesetzlicher Kassen verbindet das Ziel, die öffentliche Grundversorgung im Zahnbereich zu verbessern. Dazu wurde mit www.bezahlbareprophylaxe.de auch ein Dental-Vorsorgeportal entwickelt.

Die Pro-Zahn-Initiative e.V., der erste gemeinnützige und unabhängige Verein im Dental-Bereich in Deutschland, der in Berlin gegründet wurde, setzt sich im Bereich der öffentlichen Gesundheitspflege dafür ein, dass die Grundversorgung im Zahnbereich auch für die Zukunft für jeden Bürger gesichert ist. Zum Status Quo legt der Verein alarmierende Zahlen vor: über 16 Millionen Deutsche gehen nicht zum Zahnarzt. Bei den 25- bis 44-Jährigen fehlen statistisch gesehen jedem Bundesbürger 2,7 Zähne – 27 Millionen insgesamt. Daher wollen PZI und HanseMerkur die Öffentlichkeit für die Themen Zahnerhalt und gute Zahnversorgung sensibilisieren und haben mit www.bezahlbareprophylaxe.de ein Portal zu den Themen Zahnvorsorge und Zahnersatz entwickelt. Dazu erklärt Peter Hochreither, Erster Vorsitzender der Pro-Zahn-Initiative: „Die Kooperation zwischen der HanseMerkur und der PZI ist ein wichtiges Ergebnis für die laut Satzung festgelegte Aufgabe der Förderung der öffentlichen Gesundheitspflege. Die Bürger und Patienten sollen durch die Zusammenarbeit und die dadurch entstehenden Möglichkeiten für sich selbst erkennen können, wie wichtig eigenverantwortliches Handeln jetzt und in Zukunft für Jeden in unserem Gesundheitssystem werden wird und auch schon ist“.

Die HanseMerkur Krankenversicherung AG ist als Spezialist im privaten Ergänzungsschutz für Mitglieder gesetzlicher Kassen bereits vielfach ausgezeichnet worden. Für ihre Zahnzusatzversicherungen mit Prophylaxebaustein, mit denen sich je nach Tarifkombination bis zu 100 Prozent des Eigenanteils nach Festzuschuss durch die Krankenkassen absichern lassen, wurde die HanseMerkur von der Zeitschrift Finanztest (5/2010) mit der Bewertung „Sehr gut“ zum Branchentestsieger gekürt. Die Berliner HanseMerkur-Geschäftsstellenleiterin Carmen Lucke, welche die Vereinbarung mit der Pro-Zahn-Initiative geschlossen hat, sagt: „Wir sehen in der Kooperation eine große Chance, eine Vielzahl von Menschen positiv zum Thema Zahn-Vorsorge zu informieren und sie beratend zu begleiten. Dazu zählen auch ‚ausgezeichnete’ Versicherungslösungen“.



Herr Heinz-Gerhard Wilkens
Leiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: 040 4119-1357

HanseMerkur Versicherungsgruppe
Siegfried-Wedells-Platz 1
20354 Hamburg
http://www.hansemerkur.de/

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de