dvb-Pressespiegel

Werbung
27.11.2006 - dvb-Presseservice

Prof. Dr. Thomas Dommermuth ist neuer Autor des umfangreichsten Steuerkommentars zum § 6a EstG

Prof. Dr. Dommermuth tritt die Nachfolge von Prof. Dr. Klaus Heubeck als Autor des Herrmann/Heuer/Raupach (kurz: HHR), Kommentar zum Einkommen- und Körperschaftsteuergesetz, § 6a EStG an.

 



PR
Frau Michaela Finnie
Tel.: 09 60 2 / 94 49 28-0
Fax: 09 60 2 / 94 49 28-10
E-Mail: presse@vorsorge-finanzplanung.de

Institut für Vorsorge und Finanzplanung GmbH
Auf der Haide 1
92665 Altenstadt/WN
Deutschland
www.vorsorge-finanzplanung.de

Das Institut für Vorsorge und Finanzplanung unter fachlicher Leitung von Prof. Dr. Thomas Dommermuth wurde 2001 mit Hauptsitz in Weiden/Oberpfalz gegründet und hat sich seither als unabhängige Gesellschaft auf den Bereich private und betriebliche Altersversorgung spezialisiert. Das Kerngeschäft des Instituts für Vorsorge und Finanzplanung liegt in der Erstellung von Gutachten und der Zertifizierung von Produkten und Beratungsprozessen zur Altersvorsorge, der Entwicklung und Implementierung von Altersvorsorge-Beratungssoftware sowie Fachseminaren an der hauseigenen Akademie. Unter den Kunden, die das Institut betreut, finden sich viele namhafte Unternehmen, wie z.B. Postbank AG, LBS Bayern, Sparkassen Finanzgruppe, Union Investment, impuls AG, DBV Winterthur Versicherungen, BHW Lebensversicherung AG und Volksfürsorge.

Download

PM_prof_kommentar_061127.doc (156,67 kb)  Herunterladen
dvb-Newsletter
Immer hochaktuell und relevant - das kostenlose Newsletter-Abo.
Jetzt anmelden...
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de