Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 21.02.2007
Werbung

Provinzial NordWest setzt auf SimCorp Dimension für das Kapitalanlage-Management

Im Rahmen der Kooperation der beiden öffentlichen Versicherer SV SparkassenVersicherung und Provinzial NordWest-Gruppe werden zukünftig auch die Kapitalanlagen der Provinzial NordWest mit SimCorp Dimension gemanagt. Die SimCorp Software wird bereits seit dem Jahr 2002 erfolgreich bei der SV SparkassenVersicherung eingesetzt. Für das Asset Management der beiden öffentlichen Versicherer wurde das Gemeinschaftsunternehmen VersAM Versicherungs-Assetmanagement GmbH (VersAM) gegründet. Die Einsatzbereiche von SimCorp Dimension erstrecken sich von Portfolio- und Risiko-Management bis hin zur Performance-Messung. Die Nutzung im Rahmen der internationalen Rechnungslegung (IFRS) ist ebenfalls geplant.

„Die Bündelung der Kapitalanlagen aus Münster, Stuttgart und Kiel ermöglicht eine effizientere Bearbeitung von Standard-Anlageformen und schafft uns Freiräume für andere, Know-howintensivere Gebiete“, erläutert Ulrich Lingner, Sprecher der Geschäftsführung der VersAM.

„Dank der Durchgängigkeit unserer Software können wir die Geschäftsprozesse der VersAM in optimaler Weise unterstützen“, betont Dr. Jochen Müller, Geschäftsführer der SimCorp GmbH. „Darüber hinaus unterstreicht dieser Erfolg unsere hervorragende Positionierung im Umfeld von öffentlichen Versicherungen und Sparkassen.“

Firmenprofil VersAM:

Die öffentlichen Versicherer sind die zweitgrößte Versicherungsgruppe Deutschlands.

Die SV SparkassenVersicherung (SV) ist der Regionalversicherer der Sparkassen-Finanzgruppe in Baden-Württemberg, Hessen, Thüringen und Teilen von Rheinland-Pfalz. Die Provinzial NordWest-Gruppe (PNW) ist aus der Fusion der Westfälischen Provinzial (Münster) mit der Provinzial Nord (Kiel) hervorgegangen.

SV und PNW sind beteiligt an der VersIT Versicherungs-Informatik GmbH (VersIT) und der VersAM Versicherungs-Assetmanagement GmbH (VersAM). Die VersIT ist zuständig für die Anwendungsentwicklung. Die SV hält 51, die PNW 49 Prozent der Gesellschaftsanteile der VersIT.

Die VersAM ist der gemeinsame Dienstleister im Bereich der Kapitalanlagen. Die SV hält 49, die PNW 51 Prozent der Gesellschaftsanteile der VersAM.

Mit Assets von annähernd 40 Mrd. Euro verwaltet die VersAM mehr als 40 Prozent der gesamten Kapitalanlagen der 16 öffentlichen Versicherer in Deutschland. Sie gehört damit zu den Top 10 der Asset-Manager in der deutschen Versicherungsindustrie.



Marketing
Herr Oliver Widmann
Tel.: +49 (0) 61 72 92 40-0 (535)
Fax: +49 (0) 61 72 92 40-40
E-Mail: oliver.widmann@simcorp.com

SimCorp GmbH
Frölingstraße 22
61352 Bad Homburg
Deutschland
http://www.simcorp.com

SimCorp ist ein weltweit führender Anbieter von Software für Finanzdienstleister. Das Kernprodukt SimCorp Dimension ist ein integriertes Investment-Management-System, das die Anforderungen von Front- bis Back-Office auf der Basis eines durchgängigen Straight-Through-Processing (STP) in einem einzigen System vereint. Damit unterscheidet sich SimCorp Dimension grundsätzlich von anderen IT-Lösungen, die aus einer Vielzahl von Einzelsystemen mit jeweils eigener Datenhaltung und Schnittstellen bestehen. Die Entwicklungsabteilung ist nach dem Standard CMM Level 2 zertifiziert, der insbesondere in sicherheitskritischen Branchen Verwendung findet. SimCorp hat seinen Sitz in Kopenhagen und beschäftigt weltweit über 790 Mitarbeiter. Niederlassungen des börsennotierten Unternehmens befinden sich in Europa, Asien, Australien und den USA. Die SimCorp GmbH in Bad Homburg mit 135 Mitarbeitern ist zuständig für die Märkte in Deutschland, Österreich und dem deutschsprachigen Luxemburg. SimCorp Dimension ist eine marktführende Investment-Management-Software. Sie wird von namhaften Banken und Sparkassen, Fonds- und Versicherungsgesellschaften sowie Versorgungseinrichtungen gleichermaßen genutzt; weltweit setzen mehr als 140 Finanzdienstleister SimCorp Dimension ein. Das Unternehmen ist Mitglied im BVI (Bundesverband Investment und Asset Management e.V.), der VÖIG (Vereinigung Österreichischer Investmentgesellschaften) sowie der ALFI (Association Luxembourgeoise des Fonds d’Investissement). Weitere Informationen unter www.simcorp.com.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de