Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 10.11.2006
Werbung

Provision auf Knopfdruck

10.11.2006, Düsseldorf - Für die Steuerung von Finanzdienstleitungsvertrieben und für den Bereich Provisionsabrechnung setzt die FinanzDock AG auf den Softwarehersteller Avario GmbH.

„Mit Hilfe des Unternehmens Avario, das sich vornehmlich auf die Schwerpunkte Customer Relationship Management (CRM) und auf die Provisionsabrechnung spezialisiert hat, konnten wir das technologische Know-how von FinanzDock enorm ausbauen. Unsere Lizenznehmer profitieren davon“, freut sich Gerd Janssen, Vorstand der FinanzDock AG, über die Synergieeffekte mit der Berliner Gesellschaft.

 

Konkret: Ein 10-köpfiges Software-Entwickler-Team beider Gesellschaften hat ein CRM Verwaltungssystem entwickelt, das ein implementiertes revisionssicheres Dokumentationsmanagement beinhaltet. Es ist eine modular erweiterte Lösung für die Verwaltung und Optimierung von Kundenprozessen und gewährleistet die Abwicklung geschäftstypischer Vorgänge im Vertrieb. Das exklusiv für FinanzDock programmierte CRM-Tool liefert die gängigsten Tarife und Produkte, inklusive Bewertungsformeln und Haftungszeiten.

 

Zusätzlich steht ab sofort auf www.finanzdock.com ein Abrechnungs-Modul per Knopfdruck zur Verfügung, das schnell, effizient, und automatisch als PDF beliebig viele Provisions- und Vertriebsstrukturen bearbeiten kann. Mit der Unterstützung der Software erhält der Anwender die nötige Transparenz über Mitarbeiter, Vertriebswege, Strukturen und Hilfsmittel zu deren Steuerung: Hitlisten, Erfolgsstatistiken, Strukturabfragen online. Auch erfährt der Anwender sofortige Auskunft über spartenbezogene Zu- und Abschläge, die Bearbeitung von Stornoreserven und bekommt Informationen über den Status des Antrags und die Neugeschäftsprovision.

 

Für die Anwendung benötigt der Lizenznehmer keine besonderen Hardware-Anforderungen und keine Investitionen für Server und Datenbanken – was Kosten spart. Bei Bedarf ist sogar eine Anpassung der Software-Oberfläche an unternehmensspezifische Anforderungen möglich.



Leiter Unternehmenskommunikation
Herr Dirk Eustergerling
Tel.: 0211/ 957 17 – 554
Fax: 0211/ 957 17 – 555
E-Mail: d.eustergerling@finanzdock.com

FinanzDock AG
Kaistrasse 2
40221 Düsseldorf
Deutschland
https://www.finanzdock.com/

Die FinanzDock AG, Düsseldorf, versteht sich als einer der führenden Portal- und IT-Serviceanbieter Deutschlands für Banken, Versicherungen, Finanzdienstleiter und Institutionelle. Ob für Assekuranz, Investment, geschlossene Fonds, betriebliche Altersversorgung, Bankprodukte oder Baufinanzierung – FinanzDock realisiert kundenspezifische Lösungen. Zudem bietet FinanzDock seinen Kunden eine umfassende Backoffice-Funktion auf Basis fortlaufender aktualisierter Rechtsgrundlagen. Somit ist FinanzDock Softwarelösungsanbieter gemäß EU-ISD- und VVR-Richtlinien. Die FinanzDock AG ist aus der Zusammenführung der 1999 gegründeten dap GmbH und der WPS Web Payment Service GmbH entstanden, und beschäftigt heute bundesweit 70 Mitarbeiter. Hauptanteilseignerin (70%) ist die börsennotierte Finanzhaus Rothmann AG (ISIN:DE000RTM4444) mit Sitz in Hamburg.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de