Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 06.09.2007
Werbung

Rürup-Rente schlägt auf dem Altersvorsorgemarkt ein - Deutsche Vermögensberatung (DVAG) ist Marktführer

"Immer mehr Menschen erkennen, dass sie privat mehr vorsorgen müssen, um Altersarmut zu vermeiden. Viele wissen aber nicht, wie sie das am besten tun sollen und wie ihnen der Staat dabei helfen kann". So fasst Professor Dr. Reinfried Pohl, Gründer und Vorstandsvorsitzender der Deutschen Vermögensberatung, Erkenntnisse aus über 2 Millionen Kundengesprächen zusammen, die die Vermögensberater des weltweit größten eigenständigen Finanzvertriebs zwischen Januar und August dieses Jahres geführt haben.

Dabei entwickelt sich die Rürup-Rente bei bestimmten Zielgruppen vom Rohrkrepierer zum Volltreffer. So konnte die Deutsche Vermögensberatung bereits im 1. Halbjahr 2007 über 28.000 Rürup-Renten vermitteln und damit auch hier die Markführung übernehmen.

Professor Pohl führt die steigende Nachfrage nach Rürup-Renten in erster Linie darauf zurück, dass viele Bürger ihre materielle Zukunft nicht nur auf die gesetzliche Rente und die Riester-Rente beschränken wollen, sondern der Wunsch nach einem komfortablen und finanziell angemessen abgesicherten 3. Lebensabschnitt immer drängender wird. Sehr geholfen haben dabei die Verbesserungen der gesetzlichen Rahmenbedingungen, die die Rürup-Rente für Selbstständige und andere Zielgruppen nun besonders attraktiv macht.

"Weitere Verbesserungen bei der Rürup-Rente - z. B. die Möglichkeit zur Einmalzahlung eines Teils der angesparten Beiträge bei Rentenbeginn wie bei der Riester-Rente - können die Aufholjagd der Rürüp-Rente noch beschleunigen und volkswirtschaftlich sehr nützlich sein", so Professor Pohl. "Nach wie vor ist aber die Riester-Rente das am besten staatlich geförderte Produkt für breite Kreise der Bevölkerung."

In diesem Jahr hat die Deutsche Vermögensberatung bereits rd. 100.000 Riester-Renten vermittelt. Künftig wird ein zunehmender Anteil davon fondsgebunden sein.

Im Bereich der fondsgebundenen Versicherungen sowie im direkten Fondsbereich hat die Deutsche Vermögensberatung allein ihrer Premium-Partnergesellschaft Deutsche Bank Gruppe bislang über 4,5 Milliarden Euro zugeführt. Die Zahl der ihr vermittelten Kunden beläuft sich auf nahezu 600.000.



Frau
Tel.: (069) 2384 - 0
Fax: (069) 2384 - 185
E-Mail: presse@dvag.com

Deutsche Vermögensberatung AG
Münchener Straße 1
60329 Frankfurt am Main
http://www.dvag.de

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de