dvb-Pressespiegel

Werbung
28.11.2011 - dvb-Presseservice

RBS baut mit Jann Kaufmann Beratung von Versicherungen aus

Die Royal Bank of Scotland (RBS) verstärkt mit Jann Kaufmann ihr Financial-Institutions-Team. Als Managing Director ist Kaufmann künftig verantwortlich für die Beratung von Versicherungen im deutschsprachigen Raum. Nachdem Christian Ossig im vergangenen Jahr die Leitung des Bereichs Financial Institutions und Public Sector bei der RBS übernommen hat, baut die Bank mit der Berufung Kaufmanns ihr Geschäft mit Finanzinstituten weiter aus.

Kaufmann kommt von der Investmentbank Leonardo & Co, wo er seit 2008 als Geschäftsführer und Leiter für Capital Markets Advisory / Restructuring tätig war. Davor arbeitete er neun Jahre bei Morgan Stanley in den Bereichen M&A und Corporate Finance. Frühere Stationen führten ihn zudem in den Derivatehandel sowie die Treasury bei der Deutschen Bank.

„Mit Jann Kaufmann haben wir einen sehr erfahrenen Experten gewinnen können, mit dem wir unsere Beratung von Versicherungen weiter ausbauen werden“, sagt Ingrid Hengster, RBS Country Executive Germany, Austria, Switzerland & Central Eastern Europe. „Hervorzuheben ist die Breite seiner Expertise: Er kennt sich nicht nur in der Versicherungsbranche bestens aus, sondern ebenso mit M&A, den Kapitalmärkten, Asset Liability Management und Zinsderivaten.“



Communication & Marketing
Frau Andrea Blecker
Tel.: + 49 69 26906 945
Fax: +49 172 6845 180
E-Mail: andrea.blecker@rbs.com

Royal Bank of Scotland
Junghofstr. 22
60311 Frankfurt/M.
www.rbs.de

Über die Royal Bank of Scotland

Die Royal Bank of Scotland Group ist eine international tätige Finanzdienstleistungsgruppe. Mit Hauptsitz in Edinburgh ist die RBS Group global für mehr als 40 Millionen Kunden tätig. Im Bereich Global Banking & Markets (GBM) zählt die RBS in Deutschland große öffentliche und private Unternehmen, Finanzdienstleister und die öffentliche Hand zu ihren Kunden. Die RBS bietet ihren international tätigen Kunden auf globaler Ebene das gesamte Spektrum von Beratung, Finanzierung und Risikomanagement an. Dazu gehören Bonds, Wandelanleihen, Börsengänge und Kapitalerhöhungen, M&A-Beratung und Cash Management. Die Bank ist außerdem ein führender Anbieter von Zertifikaten, ETFs und Optionsscheinen für deutsche Privatanleger. In der Kundenbetreuung wird besonderer Wert auf Langfristigkeit in der Kundenbeziehung und Qualität in Produktgestaltung und Umsetzung gelegt.



Jann Kaufmann

dvb-Newsletter
Immer hochaktuell und relevant - das kostenlose Newsletter-Abo.
Jetzt anmelden...
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de