Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 11.08.2010
Werbung

RSA Insurance Group präsentiert ihre Ergebnisse des Q2 2010

Die RSA Insurance Group blickt zurück auf sechs herausfordernde Monate mit großen witterungsbedingten Verlusten für die  Versicherungsbranche, einschließlich des Erdbebens in Chile. Dennoch konnte sie ein stabiles Halbjahresergebnis erzielen und das Geschäft weiter vorantreiben.

Die gezeichneten Nettoprämien stiegen weltweit um 9% auf 3,8 Mrd. GBP und das versicherungstechnische Ergebnis über 136 Mio. GBP sowie die COR (kombinierte Schaden-/Kostenquote) von 94,8% zeigen die Stärke des breitgefächerten Portfolios der RSA Insurance Group.

Halbjahresergebnisse 2010

•           Gezeichnete Nettoprämien um 9% auf 3,8 Mrd. GBP gestiegen

•           Kombinierte Schaden-/Kostenquote (COR) von 94,8%

•           Betriebsergebnis 381 Mio. GBP

•           Gewinn vor Steuer 302 Mio. GBP

•           IGD-Überschuss 1,6 Mrd. GBP mit einer 2,3fachen Deckung

•           Zwischendividende um 7% auf 3,12 p gestiegen

•           Erhaltung einer starken Kapital- und Finanzposition.

Wenn Sie die ganze Pressemitteilung lesen möchten, besuchen Sie bitte die RSA-Webseite unter http://www.rsaglobalinsurance.com.

Das Jahr 2010 hat gut begonnen und obwohl wirtschaftliche Unsicherheiten bleiben, ist die RSA Insurance Group zuversichtlich, dass sie für den Rest des Jahres auch weiterhin ausgezeichnete Ergebnisse liefern wird.



Marketing & PR
Frau Diana Amian

Tel.: +49 221 271 30 – 130
Fax:
E-Mail:


Herr Wilm Tennagel
Senior Account Manager
Tel.: +49 89 99 38 87 – 48
Fax:
E-Mail:

Royal International Insurance Holdings Ltd.
(RSA Group)
Zeppelinstr. 4-8
50667 Köln
www.rsagroup.com

Über RSA

Die britische RSA Group (früher Royal & SunAlliance) zählt zu den führenden, international agierenden Versicherungskonzernen. Das Unternehmen blickt auf eine rund 300-jährige Tradition zurück und zählt zu den zehn wichtigsten Industrieversicherern in Europa. Die RSA verfügt über ein weltweites Netzwerk mit rund 22.000 Mitarbeitern in 135 Ländern und mehr als 20 Millionen Kunden. Top-Ratings wie „A with stable outlook“ von Standard & Poor’s sprechen für die erfolgreiche Geschäftspolitik der RSA.

In Deutschland bietet die RSA als Royal International Insurance Holdings Ltd. Unternehmen seit 1974 Versicherungsschutz in den Sparten Sach-, Haftpflicht-, Transport- und Technische Versicherungen. Aufbauend auf jahrzehntelanger Erfahrung und umfassender technischer Expertise bietet die RSA ihren Kunden ein kundenorientiertes, proaktives Risk-Management und maßgeschneiderte Versicherungslösungen für Risiken im nationalen und internationalen Umfeld. Dank ihrer konsequenten Kundenorientierung und ihres internationalen Netzwerks gewährleistet die RSA an jedem Ort der Welt einen schnellen, flexiblen und zuverlässigen Service.

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de