dvb-Pressespiegel

Werbung
12.12.2011 - dvb-Presseservice

R+V Lebensversicherung: Überschussbeteiligung 2012 weiterhin attraktiv und über Kapitalmarkt

Staatsschuldenkrise, Finanzmarktkrise, lang anhaltendes niedriges Zinsniveau – trotz des schwierigen gesamtwirtschaftlichen Umfelds kann die R+V Lebensversicherung AG für ihre Kunden auch 2012 eine attraktive Gesamtverzinsung von 4,40 Prozent bieten. Darin enthalten sind die laufende Verzinsung von 3,85 Prozent, die Schlussüberschussbeteiligung sowie – um die Abhängigkeit von den monatlichen Schwankungen am Kapitalmarkt für die R+V-Kunden zu reduzieren – eine Mindestbeteiligung an den Bewertungsreserven. „Als unverzichtbarer Baustein für die Altersversorgung ist die Lebensversicherung im Langfristvergleich nicht zu schlagen“, so Frank-Henning Florian, Vorstandsvorsitzender der R+V Lebensversicherung AG. „Trotz aktueller Verwerfungen am Kapitalmarkt bietet sie mit Verzinsungen deutlich oberhalb der Inflation kontinuierlich und fortwährend Realvermögenszuwächse.“

Kontinuierlich gute Verzinsung

Seit vielen Jahren bietet die R+V Lebensversicherung AG dank einer soliden Kapitalanlagepolitik ihren Kunden eine kontinuierlich gute Verzinsung. „Die aktuelle Anpassung an die Kapitalmarktentwicklung ist verantwortungsbewusst und vorausschauend, um auch in Zukunft unsere Garantieversprechen einlösen zu können“, sagte Rainer Neumann, Finanzvorstand der R+V Versicherung. Bei der Neuanlage könne sich niemand dem seit langem niedrigen Zinsniveau entziehen.

Zukunftsvorsorge mit langfristiger Planungssicherheit

„Am Thema Zukunftsvorsorge, zu der unbestritten eine private Lebens- oder Rentenversicherung gehört, führt heute kein Weg vorbei. Entscheidend hierbei sind langfristige Planungssicherheit, verlässliche Garantien und die Todesfallabsicherung. Das sind Stärken, die auch künftig ausnahmslos für die Lebensversicherung sprechen“, so Frank-Henning Florian weiter. Führende unabhängige Analysehäuser bestätigen regelmäßig die sehr gute Kapitalausstattung und Leistungsfähigkeit der R+V Lebensversicherung, so beispielsweise mit einem „ausgezeichnet“ im Belastungstest von Morgen & Morgen vom Oktober 2011 oder der Note „hervorragend“ im map-Report vom August 2011. Ganz aktuell hat Standard & Poor‘s das Rating der R+V Versicherung AG hochgestuft: von A+ auf AA-.



Konzern-Kommunikation
Herr Dr. Karsten Eichner
Tel.: (0611) 533-4490
Fax: (0611) 533-774490
E-Mail: Karsten.Eichner@ruv.de

R+V Versicherung AG
Raiffeisenplatz 1
65189 Wiesbaden
www.ruv.de

Download

3516_Grafik_Überschussbet.pdf (39,49 kb)  Herunterladen
dvb-Newsletter
Immer hochaktuell und relevant - das kostenlose Newsletter-Abo.
Jetzt anmelden...
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de