dvb-Pressespiegel

Werbung
11.04.2007 - dvb-Presseservice

Rating der DBV-Winterthur Krankenversicherung AG verliert Gültigkeit

Köln – Das Assekurata-Rating der DBV-Winterthur Krankenversicherung AG aus Wiesbaden ist nicht mehr gültig. Asse-kurata hat die Gesellschaft von ihrer Ratingliste genommen.

Das zum AXA-Konzern gehörende Unternehmen war von Assekurata im Februar 2006 mit dem Rating A (gut) ausgezeichnet worden. Mit Ablauf des Ratings darf dieses auch nicht mehr weiter zur Kommunikation der Unternehmensqualität genutzt werden. Ebenso darf die DBV-Winterthur Krankenversicherung AG das Rating-Siegel nicht weiter verwenden.



Herr Russel Kemwa
Tel.: 0221 27221-38
Fax: 0221 27221-77
E-Mail: kemwa@assekurata.de

ASSEKURATA
Venloer Str. 301 - 303
50823 Köln
www.assekurata.de

Über die ASSEKURATA Assekuranz Rating-Agentur

Die ASSEKURATA Assekuranz Rating-Agentur ist die erste unabhängige deutsche Ratingagentur, die sich auf die Qualitätsbeurteilung von Erstversi-cherungsunternehmen spezialisiert hat. Mit den von Assekurata durchge-führten Ratings wurde ein Qualitätsmaßstab für Versicherungsunternehmen im deutschen Markt etabliert. Er dient dem Verbraucher als Orientierungs-hilfe bei der Wahl seines Versicherungsunternehmens.

Kundenbefragung bei über 700 Versiche-rungskunden

Das interne, interaktive Rating von Assekurata bewertet Versicherungsun-ternehmen aus Kundensicht. Hierzu nutzt Assekurata unter anderem eine Kundenbefragung, in der über 700 Versicherungskunden befragt werden. Das Rating ist jeweils ein Jahr gültig und bedarf dann einer Aktualisierung. Die gültigen Ratings und ausführlichen Berichte werden auf www.assekurata.de veröffentlicht.

dvb-Newsletter
Immer hochaktuell und relevant - das kostenlose Newsletter-Abo.
Jetzt anmelden...
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de