Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel

Pressemitteilung vom 02.07.2008
Werbung

Real I.S. übernimmt Flieger für Bayernfonds BestAviation-Reihe

Erster Flugzeug-Deal der "neuen Generation" perfekt

Real I.S. hat insgesamt 4 Flugzeuge des Typ Airbus A320 für die Fonds "Bayernfonds BestAviation 1 und BestAviation 2" erworben. "Wir sind froh, dieses begehrte Flugzeug bekommen zu haben, denn für Neubestellungen gelten Lieferfristen von bis zu 4 Jahren", erläutert Andreas Heibrock, Mitglied der Geschäftsleitung den Vertragsabschluss. Der Airbus A320 ist der meistverkaufte Flugzeugtyp weltweit und nahezu alle Maschinen aus dieser seit 1987 gebauten Single-Aisle-Familie sind aktuell im Einsatz. Aufgrund seiner hohen technologischen Reife wird es vor dem Jahr 2019 voraussichtlich kein Nachfolgemodell in dieser Produkt-Familie geben. Die Anleger beteiligen sich damit an einem etablierten, ausgesuchten und mit langfristigen Perspektiven ausgestatteten Flugzeug.

Der Leasingnehmer der vier Airbus A320-Maschinen ist der Lufthansa Partner Air One S.p.A., die erste private Luftfahrtgesellschaft Italiens. Diese hat die Flugzeuge für mindestens 10 Jahre - plus Verlängerungsoption - angemietet. Das 1983 gegründete Unternehmen mit rund 3.400 Mitarbeitern verfügt über einen Marktanteil in Italien von über 37 %. Mit der Erneuerung und Erweiterung ihrer Flotte setzt die Business-Fluglinie ihren Wachstumstrend in den nächsten Jahren gezielt fort. Air One hat bei Airbus neunzig neue A320-Maschinen bestellt und verfügt damit bis 2012 über eine der jüngsten Flotten Europas.

Die beiden ersten Fonds der "Bayernfonds BestAviation Serie" prognostizieren Gesamtrückflusse von ca. 220 % nach Steuern. Beide Fonds sind auf EURO-Basis konzipiert. Die prognostizierte Laufzeit liegt bei rd. 17 Jahren. Das Eigenkapitalvolumen der beiden Fonds beträgt ca. EUR 60 Mio. Die Fonds werden ab Ende Juli / Anfang August auf den Markt kommen.

Die Real I.S. plant die "Bayernfonds BestAviation Serie" noch im 4. Quartal fort zu setzen.




Herr Andreas Heibrock
Mitglied der Geschäftsleitung, Presse und Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: +49 89 489082-207
Fax: +49 89 489082-295
E-Mail: andreas.heibrock@realisag.de


Herr Markus Lang
Leitung Marketing, Presse und Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: +49 89 489082-220
Fax: +49 89 489082-295
E-Mail: markus.lang@realisag.de

Real I.S. AG
Gesellschaft für Immobilien Assetmanagement
Innere Wiener Str. 17
81667 München
Deutschland
http://www.realisag.de/

Über die Real I.S. AG
Die Real I.S. ist als 100%ige Tochter der BayernLB die Assetmanagement Gesellschaft für gewerbliche Immobilien. Neben der klassischen Unternehmensberatung für Immobilienbestandshalter sowie der Immobilienentwicklung ist die Real I.S. auch einer der größten deutschen, bankgebundenen Initiatoren. Seit 1991 wurden mehr als 100 Fondsangebote mit einem Gesamtinvestitionsvolumen von ? 6,0 Mrd. für das Privatkundengeschäft und für institutionelle Investoren emittiert. Die umfangreiche Produktpalette umfasst u. a. Immobilienfonds im In- und Ausland, Schiffsbeteiligungen, Solarfonds, Zweitmarktlebensversicherungsfonds und Private Equity. Zusätzlich gehören individuelle Speziallösungen, Portfoliomanagement und das Management von institutionellen internationalen Immobilienportfolien zum Angebot der Real I.S. Das Unternehmen ist mit einem ganzheitlichen Qualitätsmanagementsystem DIN EN ISO 9001:2000 des TÜV Süddeutschland zertifiziert. Weitere Informationen unter www.realisag.de

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de